Schullaufbahn

Stärkung der Lehrer-Expertise

Verbindliche Grundschulempfehlung schafft mehr Sicherheit: Mit der Überlegung, zu einem verbindlichen Grundschulgutachten zurückzukehren, geht Schulministerin Yvonne Gebauer in die richtige Richtung.

05.02.2018 Nordrhein-Westfalen Pressemeldung lehrer nrw
  • © www.pixabay.de

Die Praxis der vergangenen Jahre unter der rotgrünen Vorgänger-Regierung hat gezeigt, dass es ein Fehler war, die Entscheidung über die Schullaufbahn der Kinder allein in die Hände der Eltern zu legen. Zu oft landen Kinder nach der Grundschule auf einer Schulform, die nicht zu ihrem Leistungsvermögen oder ihren Neigungen passt. So produzieren überehrgeizige oder überfürsorgliche Eltern Stress und Frust bei allen Beteiligten – vor allem bei ihren eigenen Kindern. Das Abitur ist nicht der einzige Weg in ein erfülltes (Berufs-)Leben.

„Mit der Rückkehr zu einer verbindlichen Grundschulempfehlung gewinnt die professionelle Einschätzung der Grundschul-Lehrkräfte wieder mehr Gewicht. Das bedeutet keineswegs eine Entmündigung der Eltern, sondern eine Stärkung der Expertise der Lehrerinnen und Lehrer. Die können sich nach vier Grundschul-Jahren in aller Regel ein objektives Bild vom Leistungsstand und -vermögen ihrer Schützlinge machen“, betont Brigitte Balbach, Vorsitzende von lehrer nrw. „Gerade im Sinne der Kinder sorgt eine verbindliche Grundschulempfehlung für mehr Sicherheit.“

Es muss klar sein, dass eine Rückkehr zum verbindlichen Grundschulgutachten nicht den Elternwillen aushebelt. Es sollte immer das Ziel sein, dass die Grundschulempfehlung im Einvernehmen mit den Eltern erfolgt. Wo dieses Einvernehmen nicht herzustellen ist oder wo begründete Unsicherheiten bleiben, sollte sichergestellt sein, dass eine neutrale Überprüfung möglich ist.

Ansprechpartner

lehrer nrw

Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden