LitCam RSS-Feed

2006 startete die Frankfurter Buchmesse den neuen Schwerpunkt „Zukunft Bildung“. Als weltweit größte Buch- und Medienmesse sieht sich die Frankfurter Buchmesse auch in der Verantwortung, Grundbildung und Medienkompetenz zu fördern. Aus diesen Beweggründen wurde gemeinsam mit den Koooperationspartnern UNESCO Institute for Lifelong Learning und Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. die LitCam (Frankfurt Book Fair Literacy Campaign) gegründet. Seit dem Frühjahr 2010 ist die LitCam eine gemeinnützige Gesellschaft.

Die LitCam setzt sich für Bildungsgerechtigkeit ein. Sie führt eigene Projekte durch, die benachteiligte Kinder und Jugendliche fördern und ihnen Kompetenzen fürs Leben vermitteln. Dies sind in Deutschland die Projekte  „Fußball trifft Kultur“ und in Südafrika „Reading and Learning Room“. Darüber hinaus bieten unsere internationalen LitCam-Konferenzen eine Diskussions-Plattform für Bildungs-NGO und -institutionen. Das "LitCam Kulturstadion" auf der Frankfurter Buchmesse bringt das Thema Bildungsgerechtigkeit einer breiten Öffentlichkeit näher und wirbt für unsere Projekte.

Getragen wird die LitCam dabei von ihrem Leitgedanken: Kompetenz fürs Leben!

Ansprechpartner

LitCam gemeinnützige Gesellschaft mbH
Karin Plötz
Direktorin LitCam
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt a. M.
Telefon: +49 (0) 69 2102-140
E-Mail: litcam@book-fair.com
Web: www.litcam.de

Meldungen

© LitCam

„Lese-Kicker“ 2020: Die besten Fußball-Kinderbücher jetzt online entdecken

Das Lesen ist für viele Kinder und Jugendliche in Zeiten von Corona wieder stärker in den Fokus gerückt. Um diesem Bedürfnis Rechnung zu tragen, wird es im Rahmen der Leseförderungskampagne zum Lese-Kicker, dem Preis für das beste Fußball-Kinderbuch und -Jugendbuch, jetzt auch Lesungen ohne Zuschauer geben. mehr

07.05.2020 Pressemeldung Schule

© Thorsten Wagner

Shortlist für den „Lese-Kicker“ 2020 steht fest

Mit dem „Lese-Kicker“ – dem Preis für das beste Fußball-Kinderbuch und das beste Fußball-Jugendbuch – prämiert die LitCam das in Idee, sprachlicher Umsetzung und grafischer Gestal­tung jeweils ansprechendste Kinder- sowie Jugendbuch. Verlage konnten bis Ende Februar ihre Neuerscheinungen einreichen, die am besten über das Thema Fußball fürs Lesen begeistern.
mehr

18.03.2020 Pressemeldung Schule

© DFL Stiftung

Norwegische Ministerpräsidentin zu Besuch bei „Fußball trifft Kultur“

Jedes Jahr begrüßt die Frankfurter Buchmesse ein anderes Land als Ehrengast. Das Gastland der Frankfurter Buchmesse 2019 ist Norwegen. Zu diesem Anlass reiste die norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg nach Frankfurt und besuchte im Vorfeld der Buchmesse das Bildungsprojekt „Fußball trifft Kultur“ der gemeinnützigen Organisation LitCam. mehr

16.10.2019 Pressemeldung Internationales, Bildung und Gesellschaft

© LitCam

„Fußball trifft Kultur“ erhält UEFA Foundation for Children Award 2019 

Die UEFA Foundation for Children zeichnet die gemeinnützige Organisation LitCam für ihren Einsatz für benachteiligte Kinder mit dem UEFA Foundation for Children Award 2019 aus.  mehr

15.08.2019 Pressemeldung Schule

© LitCam

Jabez Makanda von Eintracht Frankfurt neuer Pate bei „Fußball trifft Kultur“

Das bundesweite Bildungsprojekt „Fußball trifft Kultur“ der LitCam hat am Standort Frankfurt einen neuen Paten: Jabez Makanda, A-Junioren-Bundesliga-Spieler bei Eintracht Frankfurt, übernimmt die Fußballpatenschaft für die fünf Frankfurter Projektgruppen. mehr

19.03.2019 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© LitCam

LitCam wird didacta Bildungsbotschafter 2019

Gemeinnützige Gesellschaft wird vom Didacta Verband ausgezeichnet | Preisverleihung auf der Messe in Köln.
mehr

21.02.2019 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© Fortuna Düsseldorf

„Fußball trifft Kultur“ jetzt auch in Düsseldorf

Wenn sich 24 Kinder aus den 5. Klassen der Maria-Montessori-Gesamtschule nachmittags aufs Lernen freuen, dann hat das einen Grund: Sie machen mit beim Projekt „Fußball trifft Kultur“. mehr

28.11.2018 Pressemeldung Schule

© LitCam

Cacau und Levan Kobiashvili auf der Frankfurter Buchmesse

Im LitCam Kulturstadion auf der Frankfurter Buchmesse (Halle 3.1 B33) steht am Wochenende alles im Zeichen des Fußballs. mehr

12.10.2018 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© LitCam

Das LitCam Kulturstadion auf der Frankfurter Buchmesse 2018

Vom 10. bis 14. Oktober öffnet die Frankfurter Buchmesse ihre Tore - Ehrengast ist in diesem Jahr Georgien. Das Thema Bildung aus diesmal stark vertreten, beispielsweise durch die Bildungsinitiative LitCam, die am Buchmesse-Mittwoch den Bildungskongress für Lehrer und Erzieher mit dem Thema „Gesund aufwachsen – gesund lernen“ veranstaltet. mehr

11.10.2018 Pressemeldung Schule

© LitCam

Integration pur: "Fußball trifft Kultur"-Turnier mit 450 Kindern

Höhepunkt des LitCam-Bildungsprojekts: 450 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland kicken auf dem Gelände des Eintracht Frankfurt Leistungszentrums am Riederwald um den „Fußball trifft Kultur“-Wanderpokal. Scheckübergabe von €290.000 für sozial benachteiligte Kinder. mehr

11.06.2018 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft