Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung RSS-Feed


Meldungen

© www.pixabay.de
Urheber-Entgelt

Wissenschaftsministerin Alheit: Erfolg Schleswig-Holsteins für die Hochschulen

Wissenschaftsministerin Kristin Alheit begrüßt die Einigung der Kultusministerkonferenz zum Urheber-Entgelt. Schleswig-Holstein hatte sich massiv für die Einigung mit der VG Wort und ein damit verbundenes Moratorium zu einer ursprünglich geplanten Neuregelung eingesetzt. mehr

27.12.2016 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave: Veränderungen der Schule sind Voraussetzung für eine bessere Bildungsqualität

Auf der Schulleiterverbandstagung erläuterte Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave heute (27. Oktober) die wichtigsten Vorhaben im Schulbereich. Im Mittelpunkt stehe dabei einerseits die Qualitätskontrolle und zum anderen die Novellierung des Schulgesetzes mit dem Ziel "ein neues, zeitgemäßes, besseres Fundament für Schule, für schulisches Lernen in Schleswig-Holstein" zu schaffen. mehr

28.10.2005 Pressemeldung Schule

Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave: Der Bildungsauftrag der Kindertageseinrichtungen wird verstärkt und abgesichert

Heute (25. Oktober) hat das Kabinett die Novelle des Kindertagesstätten-Gesetzes beschlossen. "Die Bedeutung unserer Kindertageseinrichtungen für die vorschulische Bildung und Erziehung wird durch die Ergänzungen und Konkretisierungen unterstrichen. Wir haben wichtige inhaltliche Änderungsvorschläge bei der Formulierung der Bildungsbereiche aus den Stellungnahmen im Anhörungsverfahren aufgenommen, allerdings nicht die Forderung der Kommunalen Landesverbände, der Wohlfahrtsverbände und des Landesjugendhilfeausschusses nach einer Neuordnung der Finanzierung", so Ministerin Ute Erdsiek-Rave. mehr

26.10.2005 Pressemeldung Frühe Bildung

Ministerin Erdsiek-Rave verabschiedet Amtschef Körner und die Hochschul- und Kulturabteilungen

Auf einer Personalversammlung hat Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave heute in Anwesenheit von Ministerpräsident Peter Harry Carstensen, Wissenschaftsminister Dietrich Austermann, des Chefs der Staatskanzlei Heinz Maurus, Wissenschaftsstaatssekretär Jost de Jager, Wirtschaftsstaatssekretärin Karin Wiedemann den bisherigen Amtschef im Kultusministerium Hellmut Körner sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschul- und der Kulturabteilungen verabschiedet. mehr

28.04.2005 Pressemeldung

Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave auf Fachtag zur Zusammenarbeit von Kita und Grundschule

Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave hat heute auf dem Fachtag "Gemeinsam starten - erfolgreich starten. Umgang mit Vielfalt" in Kiel die Notwendigkeit einer frühen, intensiven und effektiven Förderung von Kindern betont. "Das einzelne Kind muss im Mittelpunkt stehen", unterstrich die Ministerin. Insbesondere der Übergang von den Kindertageseinrichtungen (Kitas) in die Grundschulen sei hier von entscheidender Bedeutung. mehr

22.04.2005 Pressemeldung Frühe Bildung

Wir müssen die Mobilität der Schulabsolventen im Blick haben

"Berufliche Bildung muss die Mobilität und Flexibilität der Schulabsolventen im Blick haben", sagte Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave hat heute (22. April) in Lübeck auf dem 22. Deutschen Berufsschultag "Berufliche Bildung - Europas Zukunft". Nur so bereite man die Schülerinnen und Schüler ausreichend auf den internationalen Arbeitsmarkt vor. mehr

22.04.2005 Pressemeldung Schule

Kulturstaatssekretär Körner eröffnet folkbaltica 2005 in Flensburg

Kulturstaatssekretär Hellmut Körner hat heute in Flensburg das Festival folkbaltica 2005 eröffnet. "folkbaltica präsentiert die Vielfalt, Originalität und Vitalität von Folk Musik", sagte Körner. Die Veranstaltung sei eine Plattform für skandinavische und baltische Musikkulturen, die zu einem tieferen Verständnis der nördlichen und östlichen Nachbarn Schleswig-Holsteins beitrage. "Dieses lebendige Miteinander der Kulturen hat dazu geführt, folkbaltica als Ars Baltica-Projekt anzuerkennen, ein Kunst-Projekt unter Beteiligung der zehn Ars-Baltica-Länder", so der Staatssekretär. mehr

22.04.2005 Pressemeldung

Bildungsstaatssekretär Wolfgang Meyer-Hesemann bei "Jugend debattiert": Schüler diskutieren engagiert, fundiert und qualifiziert

Rund 1.000 Schülerinnen und Schüler aus Schleswig-Holstein haben in diesem Schuljahr 2004/2005 an dem Bundeswettbewerb "Jugend debattiert" teilgenommen. Acht haben es in das Landesfinale geschafft, das heute (11. April) in Kiel stattfindet. Bildungsstaatssekretär Wolfgang Meyer-Hesemann sagte zu Beginn der Veranstaltung: "Bei diesem Wettbewerb zeigen Schülerinnen und Schüler, dass sie engagiert, fundiert und qualifiziert diskutieren können. 'Jugend debattiert' hilft den Jugendlichen Selbstvertrauen und soziale Kompetenzen aufzubauen. Sie werden mit einer Debattenkultur vertraut gemacht, die für einen demokratischen Staat unverzichtbar ist", so Meyer-Hesemann. Die Schulen könnten die Impulse dieses Wettbewerbs aufnehmen und in den Unterricht integrieren. mehr

11.04.2005 Pressemeldung Schule

Die Städtische Handelslehranstalt Flensburg ist Schleswig-Holsteins 25. Europaschule

Die Städtische Handelslehranstalt Flensburg ist die 25. Europaschule in Schleswig-Holstein. Dies hat das Bildungsministerium heute mitgeteilt. Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave lobte das umfassende, international und projektorientiert ausgerichtete Profil der Schule. mehr

08.04.2005 Pressemeldung

Wissenschaftsministerin Ute Erdsiek-Rave begrüßt Bund-Länder-Einigung für Spitzenforschung

Wissenschaftsministerin Ute Erdsiek-Rave hat die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder zur verstärkten Förderung der Forschung an Hochschulen begrüßt. mehr

06.04.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung