Stiftung SPI, Regiestelle E & C RSS-Feed

Zur Philosophie des Programms E & C

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat mit seinem Programm „Entwicklung und Chancen junger Menschen in sozialen Brennpunkten“ (E & C) einen neuen Schwerpunkt gesetzt, um jungen Menschen aus diesen Sozial-räumen bessere Voraussetzungen für ihre Zukunft zu eröffnen. Dieses Programm be-zieht sich auf städtische Quartiere als auch auf strukturschwache ländliche Räume, die durch die Kumulation sozialer Probleme davon bedroht sind, ins soziale Abseits zu geraten. Es berücksichtigt die Einsichten aus der Stadterneuerung für sozialproblema-tische Gebiete, die sich mit den sozialraumbezogenen Erkenntnissen der Jugend- und Armutsforschung decken.

www.eundc.de

Meldungen

LOS-Projektdatenbank mit über 450 beispielhaften Mikroprojekten auf der Homepage www.los-online.de freigeschaltet

Unter der Rubrik "Mikroprojektsuche" ([www.los-online.de/](http://www.los-online.de/content/e2717/index\_ger.html)) kann im Internet ab sofort nach bereits abgeschlossenen LOS-Mikroprojekten aus der ersten Förderperiode gesucht werden. mehr

15.12.2004 Pressemeldung

Berlin-Prozess startet Austausch von Expertenwissen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Europäischen Fachkonferenz ''Integrierte Strategien für Kinder und Jugendliche in benachteiligten Stadtteilen'' haben heute in Berlin eine gemeinsame Erklärung zu der Situation von Kindern und Jugendlichen in benachteiligten Stadtteilen verabschiedet. mehr

26.11.2004 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Integrierte gesundheitsfördernde Stadtteilentwicklung

Konferenz der Quartiersmanager/innen aus EuC-Gebieten unter Beteiligung der kommunalen EuC-Ansprechpartner/innen vom 12. und 13. Juli 2004 in Essen. mehr

01.07.2004 Pressemeldung

Bundesministerium des Innern und Bertelsmann Stiftung schreiben gemeinsam einen Wettbewerb zur Integrationspolitik in Kommunen aus

Die Integration von Zuwanderern gehört mehr denn je zu den großen gesellschaftlichen Herausforderungen. Aussiedler/innen und Ausländer/innen gehören sowohl in großen deutschen Städten als auch in kleinen Gemeinden und in Landkreisen längst zum Alltag. Sie bereichern Kultur, Wirtschaft und Gesellschaftsleben Deutschlands. mehr

19.05.2004 Pressemeldung

DJHT: BMFSFJ-Modellprogramme auf dem 12. Deutschen Jugendhilfetag

Die BMFSFJ-Modellprogramme E&C, LOS, FSTJ und Kompetenzagenturen sowie die Microsoft Bildungsinitiative "Schlaumäuse" präsentieren sich auf dem Fachkongress und der Fachmesse "Markt der Jugendhilfe" während des 12. Deutschen Jugendhilfetags in Osnabrück vom 2. bis 4. Juni 2004 mehr