Expertentelefon

Ausbildungsberatung am Telefon

Für Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen ist es an der Zeit, sich um einen Ausbildungs- oder Studienplatz zu bewerben. Die Bundesregierung unterstützt daher Ratgeber-Telefonaktionen bei regionalen Medien. Ratsuchende können wieder ihre Fragen stellen am 17. Juni beim Westdeutschen Rundfunk bei der Türkischen Sendung "Köln Radyosu".

15.06.2010 Pressemeldung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Wie finde ich eine Lehrstelle? Was ist der richtige Beruf für mich? Wo werde ich gut beraten? Was ist bei der Bewerbung zu beachten? Welche Alternative gibt es zu meinem Traumberuf? Wie finde ich einen Studienplatz? Wie ist meine finanzielle Situation während Ausbildung oder Studium?

Diese und zahlreiche andere Fragen beantworten Expertinnen und Experten am Telefon: für den Termin beim Westdeutschen Rundfunk bei der Türkischen Sendung "Köln Radyosu" Donnerstag, 17. Juni 2010 von 18 bis 19 Uhr unter der zentralen kostenlosen Telefonnummer: 0800/5678774.

Es nehmen teil: Agentur für Arbeit/ARGE Essen und die Beratungsstelle zur Qualifizierung von Nachwuchskräften mit Migrationshintergrund in der Region Köln (BQN).

Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung organisiert die Telefonaktionen in enger Kooperation mit regionalen Zeitungen und Rundfunksendern. Anrufen können interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Bundesgebiet.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden