Lehrerbildung

"Best practice" für den Unterricht

(red) Was bringt Web 2.0 für den Deutschunterricht, welche Tipps und Tricks haben Profis für die ersten Jahre im Lehrerberuf und was müssen Lehrer zum Thema Schulrecht wissen? Im Forum Unterrichtspraxis auf der didacta in Köln ging es auch in diesem Jahr wieder um beispielhafte Projekte und erprobte Konzepte für den Schulalltag. Ein Großteil der Einzelveranstaltungen ist jetzt auf der [Internetseite des VdS Bildungsmedien](http://www.vds-bildungsmedien.de/veranstaltungen/forum-unterrichtspraxis/forum-unterrichtspraxis-2010) im PDF-Format dokumentiert und kann zum privaten Gebrauch kostenlos heruntergeladen werden.

29.04.2010 Artikel

An konkreten Fallbeispielen erläutert der Schulrechtsexperte und Lehrer Dr. jur. Günther Hoegg in seinem Vortrag aktuelle rechtliche Problemfelder des Lehrerberufs - es geht um Aufsichtspflicht, Urheberrecht und Cybermobbing gegen Lehrer. Der bekannte Schulpädagoge Prof. em. Dr. Hilbert Meyer präsentiert zehn Merkmale für guten Unterricht und Heinz Böer vom Kompetenzteam Münster legt schlüssig dar, welche mathematischen Kompetenzen Schüler haben sollten, um Alltagsnachrichten kritisch prüfen und angemessen beurteilen zu können.

Der Methodiker Heinz Klippert gibt wertvolle Anregungen zum Stressabbau im Unterricht und der Autor und Hauptschullehrer Marc Böhmann wartet mit hilfreichen Tipps und Tricks für den Berufseinstieg von Lehrern auf. Diese und weitere Vorträge können beim VdS Bildungsmedien heruntergeladen werden


Weiterführende Links

  • Die Vorträge zum Download

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden