Cornelsen eCademy entwickelt digitale Bildungslösungen für Betriebe

Qualifizierung künftiger Fachkräfte für Industrie 4.0: Cornelsen wächst um die eCademy. Vor dem Hintergrund des massiven Fachkräftemangels übernimmt der Verlag den führenden Anbieter von eLearning-Lösungen für die betriebliche Aus- und Weiterbildung, um gemeinsam Bildungslösungen für Betriebe zu entwickeln.

05.06.2018 Bundesweit Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH
  • © Cornelsen Verlag

Die Cornelsen eCademy GmbH unterstützt Unternehmen dabei, Auszubildende in technischen Berufen zu Fachkräften zu qualifizieren und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Anforderungen von Industrie 4.0 vorzubereiten. Das eigenständige Tochterunternehmen bündelt die Kompetenzen beider Häuser. Dabei setzt es auf bedarfsgenaue Digitallösungen, um individuellen Lernerfolg zu ermöglichen – in Blended Learning- oder Selbstlernkonzepten.

Die Cornelsen eCademy vereint Erfahrung, Produktexzellenz und Kundennähe. Die eCademy begleitet bereits namhafte DAX-Unternehmen bei der Qualifizierung von Auszubildenden in zentralen gewerblich-technischen Berufen. Die Deutsche Bahn, Bayer, BMW, Bosch, Caterpillar und viele weitere Unternehmen setzen heute schon digitale Lernpakete der eCademy ein, um Auszubildende und Fachkräfte zu schulen. Sie kennt die Bedürfnisse großer Ausbildungsunternehmen und hat Erfahrungen im Aufbau kundenorientierter Digitallösungen. Cornelsen übernimmt das Kölner Unternehmen von der Infinitas Learning Group. Cornelsen setzt seine umfangreiche didaktische und technologische Expertise aus der Gestaltung der Bildungslandschaft dafür ein, um das Angebot für Firmenkunden intensiv und nachhaltig zu erweitern.

An den Standorten Berlin und Köln wird die Cornelsen eCademy GmbH firmenspezifische Digitallösungen für die Aus- und Weiterbildung entwickeln. Die Organisationseinheit wird geführt von eCademy-Geschäftsführerin Milena Pflügl zusammen mit Benjamin Wüstenhagen (Gründer von meinUnterricht.de), der Cornelsens digitale Produktexpertise einbringt. „Der Zusammenschluss bietet hervorragende Potenziale für die digitale Aus- und Weiterbildung in Betrieben. Gemeinsam können wir erstklassige pädagogische Lösungen für spezialisierte Kundenwünsche gestalten“, sagt Frank Thalhofer, Geschäftsführer im Cornelsen Verlag. Milena Pflügl ergänzt: „Die Nachfrage an bedarfsgenauen eLearning-Lösungen ist groß. Wir freuen uns daher, unsere Kunden in einem größeren Expertenteam noch mehr Inhalte und digitale Anwendungen anbieten zu können.“

Über Cornelsen
Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum und steht für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Der Verlag nutzt intensiv die Potenziale digitaler Technologien für innovative Angebote. Mit dem Ausbau des Geschäftsfelds der beruflichen Aus- und Weiterbildung begleitet Cornelsen erfolgreich Lern- und Lehrprozesse von der Kindheit bis ins Erwachsenen- und Berufsleben. cornelsen.de

Über eCademy
Die eCademy hat sich auf digitale Lernangebote für die betriebliche Aus- und Weiterbildung in Firmen spezialisiert und arbeitet erfolgreich mit namhaften Unternehmen der Verkehrs-, Logistik-, Chemieund Maschinenbaubranche zusammen. eCademy unterstützt mit einer Vielzahl von Produkten und Services über 6000 Auszubildende dabei, berufliche Grundlagen und betriebliches Spezialwissen zu erwerben. Das Unternehmen bietet digitale Lern- und Prüfungsvorbereitungsangebote für kaufmännische und gewerblich-technische Ausbildungsberufe an. Zusätzlich werden digitale Lernlösungen für die berufliche Integration Geflüchteter angeboten. ecademy-learning.com

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden