Kultus- und Sportminister Schneider begrüßt Entscheidung für Ruhpolding als Austragungsort der Biathlon-Weltmeisterschaft 2012

Bayerns Kultus- und Sportminister Siegfried Schneider begrüßt die Entscheidung der Internationalen Biathlon-Union heute in Prag, dass die Biathlon-Weltmeisterschaft 2012 im oberbayerischen Ruhpolding ausgetragen wird. "Ich freue mich über dieses klare Votum für Ruhpolding, das sich als Standort für den Wintersport einen international anerkannten Namen gemacht hat." Damit finde erneut ein sportliches Ereignis von Weltrang in Bayern statt.

08.09.2008 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Die Entscheidung war mit 92 Prozent der Stimmen für den oberbayerischen Wintersportort gefallen.

Schneider hatte für die Bayerische Staatsregierung in Prag für den oberbayerischen Austragsungsort geworben.

Siegfried Schneider sieht einen wichtigen Grund für die Entscheidung zugunsten Ruhpoldings in der Qualität der Sportstätten und der Organisation vor Ort.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden