Neues Lernstudio C-COLLEGE jetzt auch in Berlin

Mit einer offiziellen Eröffnungsfeier am 14.4. weiht C-COLLEGE den neuen Standort Berlin ein. C-COLLEGE Berlin ist ein Unternehmen der Franz Cornelsen Bildungsgruppe. Das Lernstudio in der Immanuelkirchstraße 14 im Stadtteil Prenzlauer Berg ist mit 400 m² das bisher größte Lernstudio des Bildungsanbieters. Das Lernangebot von C-COLLEGE ist bereits in den Städten Augsburg, Wiesbaden, Mannheim, Aichach und Königsbrunn erfolgreich.

13.04.2011 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Am Standort Prenzlauer Berg bieten sieben Lernräume, ein großzügiges Lernloft, dazu eine Laptop-Station und ein Relax-Learning-Bereich eine optimale Lernumgebung für bis zu 300 Schülerinnen und Schüler.

Viele Jugendliche wissen oft gar nicht genau, was und wie sie eigentlich lernen sollen. Die Folge sind schlechte Zensuren und eine geringe Lernmotivation. C-COLLEGE setzt genau dort an: Das Wissen um die Veränderung des Aufmerksamkeits- und Lernverhaltens von Kindern und Jugendlichen, die nicht nur passiv vor dem TV sitzen, sondern multimedial vernetzt sind, war Grundlage für das völlig neue Angebot im Bereich Lernen. Kinder und Jugendliche steigern durch Surfen im Internet und Spielen am PC ihre visuell-räumliche Vorstellungskraft und Aufmerksamkeit.

Sie bauen Wissensnetze schneller auf und sie vernetzen alte Erkenntnisse schneller mit neuen Informationen. Diese Tatsachen berücksichtigt die Lernmethodik von C-COLLEGE, und deshalb sieht C-COLLEGE-Geschäftsführer Dr. Richard Spies die Kurse und Dienstleistungen seiner Einrichtung "als Chance, die neue Generation von Schülern dabei zu unterstützen, in einem traditionellen Bildungssystem erfolgreich zu sein".

Ist der Jugendliche in der Freizeit durch die Multimedialität ständig aktiv, muss auch das Lernen diesem Rhythmus folgen. In den C-COLLEGE-Trainings kommen deshalb konsequent SMART Boards (interaktive Tafeln) zum Einsatz, die den Stoff erlebbar und begreifbar machen. Hier wird Aktivität vom Schüler gefordert, die ihm dabei hilft, das Gelernte abzuspeichern und im Gehirn zu vernetzen. Das Zwei-Phasen-Training dient der Struktur und fördert Eigenständigkeit. Eine ansprechende Lernumgebung sorgt für den entscheidenden Wohlfühlfaktor. Denn negative Emotionen vermindern die ordnenden Funktionen im Gehirn während positive Emotionen Erlerntes langfristig haften lassen.

Im Rahmen der Neueröffnungsveranstaltung am 14.04. ab 18.30 Uhr, können sich Gäste bei einem Vortrag der Neurowissenschaftlerin Dr. Michaela Meier über "Die neue Welt des Lernens" informieren.

In den Lernräumen des Lernstudios werden an diesem Abend die Vorzüge der elektronischen Tafeln ( SMART Boards) beim Einsatz von interaktiven Lernmaterialien demonstriert.

C-COLLEGE bietet Lerntrainings für Schüler der Jahrgangsstufen 3 - 13 aller Schularten und verfügt über ein umfangreiches Programm – auch in den Ferienzeiten.

Infos unter www.c-college.de
C-COLLEGE Berlin, Immanuelkirchstr. 14a, 10405 Berlin, Tel: 030 - 473 726 – 890, E-Mail: , Video unter www.c-college.de

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden