Sportminister Schneider gratuliert dem Penzberger Wolfgang Sacher zu paralympischer Medaille

Der Penzberger Wolfgang Sacher gewann heute paralympisches Silber. Sacher musste sich bei den Wettbewerben im Finale der Einerverfolgung über 4.000 Meter nur dem Australier Michael Gallagher geschlagen geben.

08.09.2008 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

"Auf den Punkt genau vorbereitet krönt Wolfgang Sacher seine bereits beeindruckende sportliche Karriere mit der olympischen Silbermedaille", gratuliert der bayerische Sportminister Siegfried Schneider.

"Wolfgang Sachers Motivation und Kämpfergeist lassen sein Handicap, mit nur einem Arm zu fahren, vergessen", unterstreicht Minister Schneider die Leistung des Bayern.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden