Niedersachsen

Verband Niedersächsischer Lehrkräfte zur Oberschul-Diskussion: Der "große Wurf" und seine geplante Verhinderung

"Was als großer Wurf der Landesregierung konzipiert ist, darf nicht in der klösterlichen Abgeschiedenheit von Loccum zum Stillstand gebracht werden", so Manfred Busch, Vorsitzender des Verbandes Niedersächsischer Lehrkräfte VNL/VDR.

18.02.2011 Pressemeldung Verband Reale Bildung

Es besteht der Eindruck, dass die IGS-Verfechter, diesmal in Gestalt des Landeselternrates und der evangelischen Landeskirche mit aller Macht verhindern wollen, dass Kinder in ländlichen Gebieten ein wohnortnahes, komplettes Schulangebot bekommen.

Die unterschiedlich begabten Kinder haben in der Oberschule mit gymnasialem Angebot eine echte Chance, jeden Bildungsweg einzuschlagen. "Der Politik, dem Landeselternrat und nicht zuletzt der evangelischen Landeskirche stände es gut an, wenn sie auch an die Kinder und deren tägliche Fahrwege dächten, die in dünner besiedelten Landesteilen leben", so Busch.

Ansprechpartner

Verband Reale Bildung

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden