Arbeit mit Kleinstkindern: Neue Reihe "Basiswissen" vermittelt Grundlagen für Bildung und Betreuung

Was benötigen Kleinkinder unter drei Jahren, damit sie sich wohl fühlen und gut entwickeln? Diese Frage erhält im Rahmen des Ausbaus von Kita-Plätzen neue Aktualität. Professionelles Handwerkszeug für alle, die mit Kleinstkindern arbeiten, bietet nun die neue Reihe Basiswissen. Kinder von 0 bis 3, herausgegeben von Ilse Wehrmann und Inga Bodenburg. Kompakt und verständlich vermitteln die Bände die erforderlichen Fachkenntnisse und Grundlagen für die Bildung, Erziehung und Betreuung der jüngsten Kinder. Anschauliche Fallbeispiele und zahlreiche Anregungen unterstützen die Umsetzung in die Praxis. Die neue Reihe startet mit den Themen "Eingewöhnung" "Erziehungs-partnerschaft", "Pflege und Körperbewusstsein" und "Kommunikation mit 0- bis 3-Jährigen". Auch Eltern erhalten hier Einblick in die Entwicklung ihrer Kinder.

23.09.2011 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Je besser der Kontakt zwischen Eltern und Erzieher/in, desto leichter fällt es Kindern, ihren Weg zu finden. Die Entwicklungsbegleitung als partnerschaftliche Aufgabe steht daher im Mittelpunkt des Bandes Im Dialog mit den Eltern 0- bis 3-Jähriger. Erläutert werden entwicklungsbedingte Facetten und die praktische Umsetzung der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft in unterschiedlichen Situationen.

Der Eingewöhnung widmet sich der Titel Ein gelungener Start in die Kita. Welche Wünsche und Bedürfnisse haben die Kinder in dieser Phase, welche Sorgen beschäftigen die Eltern? Und welche Kompetenzen benötigen Erzieher/innen, damit die Eingewöhnung für alle Beteiligten gelingt? Der neue Band enthält eine Fülle an praktischen Tipps und eignet sich auch als Handbuch zur Qualitätssicherung der Eingewöhnungsphase.

Kinder unter 3 Jahren können sich noch nicht oder nur eingeschränkt mit Worten ausdrücken. Wie es gelingt, sie besser zu verstehen, zeigt Weißt du, was ich sagen will?. Mit vielen Beispielen aus dem Kita- und Familienalltag regt das Buch dazu an, die Verständigungswege der Kinder wahrzunehmen und ihre Zeichen zu entschlüsseln.

Mit dem Thema "Pflege" und "Sauber werden" sind wichtige Lernerfahrungen für Kleinstkinder verbunden. Unter dem Titel So fühlen sich die Kleinsten wohl beleuchtet der vierte Band der neuen Reihe, wie Erwachsene die jüngsten Kinder auf ihrem Weg zum Körperbewusstsein und zur Selbstständigkeit unterstützen können.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden