Frühkindliche Bildung

© www.pixabay.de
Bericht

Gute-KiTa-Gesetz stärkt Qualität in der frühkindlichen Bildung

Mit dem Gute-KiTa-Gesetz trägt der Bund dazu bei, die Qualität in der Kindertagesbetreuung von Kindern zu verbessern. Es ist das erste Bundesgesetz, das die Weiterentwicklung der Qualität und Teilhabe in der frühkindlichen Bildung fördert. mehr

© www.pixabay.com
Hamburg

Zweiter Corona-Sonder­zuschuss für Infektionsschutz

Die Sozialbehörde stellt den Kita-Trägern und den Kindertagespflegepersonen einen weiteren Corona-Sonderzuschuss in Höhe von insgesamt 2,3 Millionen Euro zur Finanzierung geeigneter Infektionsschutzmaßnahmen zur Verfügung. Die finanziellen Mittel können von den Kitas je nach Bedarf flexibel eingesetzt werden. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Zum neuen Kitajahr: Wir brauchen mehr Infektionsschutz

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Bayern fordert von der bayerischen Staatsregierung wirksamere Maßnahmen zum Infektionsschutz beim Start in das neue Kitajahr. Ein „Weiter so” ist unverantwortlich.  mehr

07.09.2021 Pressemeldung GEW Bayern

© www.pixabay.de
Forderung

Stehen Kitas im Herbst vor einem erneuten Chaos?

Die Lage in den Kitas und damit die Bedeutung der frühkindlichen Bildung werden seitens der Staatsregierung auch nach eineinhalb Jahren Coronakrise noch nicht ernst genug genommen. Bei den Beschäftigten herrscht weiterhin große Unsicherheit darüber, wie es im Herbst weitergehen soll. Die Furcht vor weiteren Notbetreuungen ist groß. mehr

03.08.2021 Pressemeldung GEW Bayern

© www.pixabay.de
Kostensenkung

Halbierung der Kita-Elternbeiträge bis 2022

Im Saarland waren noch 2019 viele Familien besonders durch hohe Kita-Elternbeiträge belastet. Bis zum 1. August 2019 lagen die Beiträge bei bis zu 25 Prozent der Personalkosten. Deshalb hat die Regierungskoalition vereinbart, die Kita-Elternbeiträge bis 2022 zu halbieren. mehr

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Vielfalt im Puppenhaus

Um Diversität zu fördern, müssen Vorurteile überwunden werden. Über den Wert von Kinderspielzeug und wie es dabei helfen kann. Von Marisa Balz mehr

23.07.2021 Artikel Meine Kita

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Gastbeitrag

Das große Ganze sehen

Viel zu wenig Zeit bei der Übergabe, Konflikte mit Eltern oder im Team: Herausforderungen im Kita-Alltag erfordern Lösungen. Die systemische Beratung kann dabei helfen. Von Sandra Leitl mehr

22.07.2021 Artikel Meine Kita

© www.pixabay.de
Statistik

Zuwachs bei Kindertages­betreuungsplätzen in NRW

In NRW ist die Zahl der Plätze in der Kindertagesbetreuung erneut gestiegen. Die 186 Jugendämter haben für das neue Kindergartenjahr (nach KiBiz.web) insgesamt 741.364 Plätze (671.213 Plätze in Kindertageseinrichtungen und 70.151 Plätze in Kindertagespflege) gemeldet und damit insgesamt 12.064 mehr als im laufenden Jahr. mehr

15.04.2021 Pressemeldung Staatskanzlei NRW

© Stefan Schöning
didacta-Themendienst

Grenzen in der Kita: „Du darfst auch ‚Nein‘ sagen.“

In der Kita ist es für Kinder wichtig, Selbstbestimmung zu erleben - aber auch Grenzen kennenzulernen und selbst zu setzen. Darin ist sich die Prozess- und Organisationsbegleiterin Ursula Günster-Schöning sicher. Doch auch für Erzieherinnen und Erzieher haben Grenzen im Arbeitsalltag eine wichtige Bedeutung. mehr

15.04.2021 Artikel Martin Stengel

© www.pixabay.de
Kita

Verstärkte Maßnahmen für sicheren Kita-Betrieb

Ausweitung der Maskenpflicht, weniger Durchmischung, Teststrategie: In Rheinland-Pfalz stellt Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig verstärkte Maßnahmen für einen sicheren Kita-Betrieb vor. mehr