Kitas digital    

Neue Ausgabe von Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung / Titelthema: Chancen der Digitalisierung 

04.06.2020 Bundesweit Pressemeldung Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH
  • © Didacta GmbH/AVR

Das Coronavirus verändert den Alltag von Kitas, Eltern und Kindern radikal und rückt gleichzeitig die digitalen Medien in den Fokus. Sie sind nicht mehr wegzudenken und bringen für alle Beteiligten neue Chancen und Möglichkeiten. 

In der aktuellen Ausgabe zeigt Meine Kita auf, in welchen Bereichen die Digitalisierung die Arbeit für Kitas erleichtert und welche Bildungschancen sie für Kinder eröffnet. So trägt beispielsweise Augmented Reality, kurz AR, dazu bei, dass sich Kita-Kinder aktiver am Lernprozess beteiligen und bessere Lernergebnisse erzielen. Dies zeigt eine Studie der spanischen Wissenschaftlerin Antonia Cascales-Martínez und Kollegen zum Einsatz von AR im Bereich der frühen Bildung. Mehr dazu lesen Sie im Titelthema der neuen Ausgabe von Meine Kita. 

Außerdem zeigt das neue Magazin Projektideen, um Ängste rund um das Coronavirus bei Kindern abzubauen, beantwortet die wichtigsten Fragen zu diesem Thema und spricht mit dem Kinderlied-Komponisten Reinhard Horn darüber, warum er davon überzeugt ist, dass Kinderlieder ein wichtiger Seelenpoviant sind.   

Sollten Sie aus Meine Kita zitieren, geben Sie bitte die Quelle „Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung, Ausgabe 2/2020“ an.  

Weitere Informationen zu Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung: 

Meine Kita informiert viermal jährlich über aktuelle Themen aus der Frühpädagogik sowie neueste wissenschaftliche Ansätze und gibt praktische Tipps und Anregungen für die tägliche Arbeit. Weitere Informationen sowie die Anmeldung für den Kita-Newsletter finden Sie auf: www.fruehebildung.online/meine-kita 

Herausgeber des Magazins ist die Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH. Chefredakteur ist der renommierte Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis. Realisiert wird Meine Kita von der AVR GmbH in München, die zugleich Sitz der Redaktion ist. 

Ansprechpartner

Ansprechpartner AVR / Redaktionsleitung
Tina Sprung
Arabellastraße 17
81925 München
Telefon: 089 - 41 96 94 21
E-Mail: tsprung@avr-verlag.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden