Spielerische Sprachförderung mit dem kleinen Bären Wolle: Mitmach-Bilderbücher für Kinder ab 2 Jahren

Kinder lieben Geschichten, an denen sie aktiv teilnehmen können: Die neuen Bilderbücher Wolle, der kleine Braunbär und Wolle bei den Piraten laden nicht nur zum Zuhören, sondern auch zum Mitmachen und Mitsprechen ein. Wie nebenbei wird dabei das Sprachvermögen der Kinder gefördert, von der Lautbildung und Mundmotorik bis hin zum Sprachverständnis und Rhythmusgefühl. Die liebevoll gestalteten Neuerscheinungen eigenen sich für Erzieherinnen, Tagesmütter, Eltern und alle anderen, die Kinder spielerisch an Sprache und Sprechen heranführen möchten.

07.04.2011 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Im Zentrum der Mitmach-Bilderbücher stehen die Freude am gemeinsamen Erleben und die Verbindung von Sprache mit Bewegung. Jeden Erzähltext begleiten passende Anregungen und Erläuterungen zu Aktionen, Bewegungsabläufen und Sprachspielen. Wolle, der kleine Braunbär richtet sich an alle Kinder ab 2 Jahren, der Folgeband Wolle bei den Piraten an die etwas älteren Kinder von 3 bis 6 Jahren. Der zweite Band zielt besonders darauf ab, die Lautstruktur der Sprache zu verdeutlichen – eine wichtige Voraussetzung für das Schreiben- und Lesenlernen. Die Bücher um den kleinen Braunbären wurden in zahlreichen Kitas erprobt und positiv aufgenommen.

Zur Autorin: Elisabeth Schmitz arbeitet seit über 20 Jahren als Sprachheillehrerin und Dipl.-Pädagogin in Kindertagesstätten und ist seit 1999 in der Fort- und Weiterbildung für Erzieher/innen tätig.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden