Sachsen

10. Januar 2013 ist Schnuppertag für Abiturientinnen und Abiturienten an Sachsens Hochschulen und Studienakademien

Alle 14 staatlichen Hochschulen und die sieben staatlichen Studienakademien der Berufsakademie Sachsen beteiligen sich am kommenden Donnerstag am Tag der offenen Türen für sächsische Abiturientinnen und Abiturienten.

09.01.2013 Pressemeldung Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus

"Für Abiturientinnen und Abiturienten ist das eine hervorragende Gelegenheit, sich bei Führungen, Vorträgen oder Probevorlesungen über das breite Angebot der über 300 Studiengänge an den sächsischen Hochschulen und an der Berufsakademie Sachsen zu informieren. Mit einer guten Beratung vor Ort fällt jungen Menschen die richtige Entscheidung bei der Wahl des Studienfaches dann leichter. Doch wir möchten auch Interesse für ein Studium generell wecken", lädt die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Sabine von Schorlemer, die angehenden Studierenden zum Tag der offenen Türen ein. "Sachsen ist ein hervorragendes Hochschulland: Gute Betreuungsrelationen, moderne Hochschulbauten, kurze Studienzeiten und nicht zuletzt ein gebührenfreier Studienplatz sind gute Gründe, im Freistaat Sachsen sein Studium aufzunehmen", so Sabine von Schorlemer heute in Dresden.

Der Tag der offenen Hochschultüren unter dem Motto "Studieren probieren" hat sich als fester Bestandteil der Studienberatung an den sächsischen Hochschulen etabliert. Umfangreiche Informationen zum Studium in Sachsen gibt es unter: www.pack-dein-studium.de. Auf dieser Seite sind virtuelle Rundgänge durch die 14 sächsischen staatlichen Hochschuleinrichtungen möglich.

Link: Pack Dein Studium. Am besten in Sachsen. | www.pack-dein-studium.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden