Grüne stellen sich hinter Bildungsstreik

Angesichts tausender von Studierenden, Schülerinnen und Schüler, die sich heute in ganz Bayern am bundesweiten Bildungsstreik beteiligen, hat die Fraktionsvorsitzende der Grünen Margarete Bause die Staatsregierung endlich zum Handeln aufgefordert: "Der landesweite Protest offenbart die ganze Misere einer verfehlten Bildungspolitik", sagte Margarete Bause. "Das ist ein Notruf, den die zuständigen Minister nicht länger mit Lippenbekenntnissen abspeisen dürfen."

17.11.2009 Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen

Als drängendste Probleme bezeichnete die grüne Fraktionsvorsitzende die katastrophale Finanzlage gerade an den Hochschulen, die fehlende Chancengerechtigkeit und mangelnde Mitbestimmung. "Gerade in der vielbeschworenen Wissensgesellschaft der Zukunft dürfen nicht immer neue Barrieren errichtet werden, die den Zugang zu Bildung zum Luxusgut machen." In kaum einem anderen Bundesland sei der soziale Status des Elternhauses so entscheidend für den Bildungserfolg der Kinder wie in Bayern, so Margarete Bause.

Die Grünen unterstützen daher die protestierenden Schülerinnen, Schüler, Studentinnen und Studenten in ihrer Forderung nach einer umfassenden Bildungsreform.

http://www.gruene-fraktion-bayern.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden