Nachhaltigkeit

© www.pixabay.com
Interview

Mit dem FREI DAY Zukunft lernen und gestalten

Margret Rasfeld, ehemalige Schulleiterin, Autorin, Mitbegründerin und derzeitige Geschäftsführerin des Netzwerks „Schule im Aufbruch“, fordert, dass Schulen an einem Tag in der Woche Kindern und Jugendlichen Freiräume geben, um Zukunft zu lernen und zu gestalten. mehr

04.03.2021 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© vzbv

Diese Schulen machen starke Verbraucher

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat 39 neue Verbraucherschulen ausgezeichnet. Sie bereiten junge Menschen aktiv auf ein selbstbestimmtes Leben vor. Eine Publikation stellt die Schulen und ihre Aktivitäten vor. Nachmachen erlaubt. mehr

© www.pixabay.com
Bewertungssystem

Nachhaltigkeitslabel für Hochschulen

Wie nachhaltig arbeitet eine Hochschule? Um das zu beurteilen, fehlt bislang ein einheitliches System. Die Technische Universität (TU) Dresden will das ändern - mit einem fünfstufigen Label, das die Nachhaltigkeit verschiedener hochschulrelevanter Handlungsfelder bewertet. mehr

© www.pixabay.de
Pflichtprogramm

Moderne Berufsbildungsstandards für alle Ausbildungsberufe

Vier modernisierte sogenannte Standardberufsbildpositionen werden ab August 2021 in allen neu geregelten Ausbildungsberufen des dualen Systems verpflichtend aufgenommen. mehr

© www.pixabay.com
Forderung

„Nachhaltiges Handeln durch Bildung fördern"

Der von der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. initiierte Aktionsrat Bildung hat sein neues Gutachten „Nachhaltigkeit im Bildungswesen – was jetzt getan werden muss“ vorgestellt. Darin spricht sich das unabhängige Gremium renommierter Wissenschaftler*innen dafür aus, Bildung für nachhaltige Entwicklung in allen Lernphasen zu stärken. mehr

© 2021 Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH

Projekt ANLIN geht in die zweite Runde

Transformation mitgestalten: Ausbilder und Auszubildende werden zu Nachhaltigkeits-Experten. mehr

27.01.2021 Pressemeldung Provadis Gruppe

© Monkey Business Images/Shutterstock
Ausbildung

Neue Nachhaltigkeitsstandards bei Berufen ab 2021

Ab August 2021 gelten für Ausbildungsberufe neue Mindeststandards im Bereich „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ – zumindest für diejenigen Berufe, die ab dem kommenden Jahr neu geordnet werden. Für alle anderen Ausbildungsberufe haben die neuen Standards Empfehlungscharakter. mehr

© www.pixabay.com
UN-Welttag

Entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit in der Coronakrise

Die Corona-Krise zeigt: Wir leben in einer vernetzten Welt und sie ist verletzlich. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vermittelt Menschen aller Altersgruppen, wie wir unseren Lebensraum erhalten und ein Leben in Gesundheit, ohne Hunger und in sozialer Gerechtigkeit ermöglichen. mehr

21.10.2020 Pressemeldung World University Service (WUS)

© vzbv

Verbraucherschulen: Ausgezeichnet fürs Leben lernen

Kochkurs via Videochat, Finanzbildung per Smartphone-Rallye, Verbrauchertipps bei Instagram – Schulen im Netzwerk Verbraucherschule gehen trotz Corona kreativ an die Verbraucherbildung. Der vzbv zeichnet Schulen für solch Engagement aus.
mehr

© www.pixabay.de
Antrag

Nachhaltige Entwicklung stärken

Bildung, Innovation und Digitalisierung sollen zentrale Bausteine für eine nachhaltige Entwicklung werden. Das fordern die Fraktionen der CDU/CSU und SPD in einem Antrag. mehr

17.09.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag