Schulgebäude

© Stiebel Eltron

Mehr Komfort und geringere Corona-Ansteckungsgefahr

Die Grundschule der Stadt Marienmünster nimmt eine Vorreiterrolle ein: In den Sommerferien 2021 wurden die Klassenräume im Altbau des Schulgebäudes mit dezentralen Lüftungsgeräten von Stiebel Eltron ausgestattet. mehr

19.10.2021 Pressemeldung STIEBEL ELTRON GMBH & CO. KG

© www.pixabay.com
Lagebild

Schulstart in Hochwassergebieten mit Einschränkungen gesichert

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Die Hochwasserkatastrophe hat in Nordrhein-Westfalen auch zu erheblichen Schäden an Schulgebäuden geführt. Unmittelbar vor Beginn des neuen Schuljahres hat das Ministerium für Schule und Bildung erneut ein Lagebild zum Ausmaß der Schäden erstellt (Stand 17. August 2021). mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Veröffentlichung

Förderrichtlinie für mobile Raumluftfiltergeräte und CO2-Sensoren

Das Land Baden-Württemberg hat jüngst beschlossen, die öffentlichen und freien Träger unserer Schulen und Kindertageseinrichtungen bei der Beschaffung von mobilen Raumluftfiltergeräten und CO2-Sensoren erneut zu unterstützen. mehr

© www.pixabay.de
Unterstützung

Erste Bestandsaufnahme zu Hochwasserschäden speziell an Schulen

NRW-Schul- und Bildungsministerin Gebauer: Die Hochwasserkatastrophe hat mehr zerstört als Straßen und Häuser – Schulpsychologische Unterstützung steht zur Verfügung. mehr

28.07.2021 Pressemeldung Staatskanzlei NRW

© Adapteo GmbH

Neue Lernkonzepte in Interimschulen realisieren

In wenigen Tagen kehren in den ersten Bundesländern Schülerinnen und Schüler in ihre Klassenräume zurück. Für fast 800.000 Kinder beginnt wenig später mit der Einschulung die in der Regel mindestens neunjährige Schulkarriere. Dabei steigt die Zahl der Schulanfänger bundesweit seit 2016 kontinuierlich. mehr

27.07.2021 Pressemeldung Adapteo GmbH

© www.pixabay.de
Forderung

Wichtige Soforthilfe braucht schlanken Vergabeprozess

„Nun auch mobile Lüfter zu fördern, ist vor allem ein Eingeständnis an die voranschreitende Zeit und die Notwendigkeit, jetzt noch zu reagieren", so Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© Fotowerk – stock.adobe.com
Studie

Lüften von Unterrichtsräumen optimiert

Viel Aufmerksamkeit hat eine Untersuchung von Prof. Dr. Hans-Martin Seipp und Prof. Dr. Thomas Steffens im vergangenen Herbst verursacht, die sich mit der Belüftung von Klassen­räumen befasste. Medizinerinnen und Lehrer, Eltern und Behörden, Firmenvertreter wie Hobby-Bastler meldeten sich zu Wort, mit Kritik ebenso wie mit positiven Anregungen. mehr

14.07.2021 Pressemeldung Technische Hochschule Mittelhessen

© Philips Domestic Appliances Germany GmbH

Zusätzlicher Schutz im Klassenraum

Die Internationale Schule Hannover Region (ISHR) hat ihre gesamten Gebäude mit Philips Luftreinigern ausgestattet, um die bereits ergriffenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen zu ergänzen. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Antwort

Raumluftfilter in Schulen

Mit dem Förderprogramm "Bundesförderung Corona-gerechte Um- und Aufrüstung von stationären raumlufttechnischen Anlagen" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie können die Um- und Aufrüstung von stationären Anlagen in Schulen gefördert werden. mehr

30.04.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Mandana Sedighi, KIT
Untersuchung

Mehr als ein Lernort: Schule als hybrides System

Demografischer Wandel, zunehmende Migration, disruptive Technologien und innovative Lehr- und Lernformate erfordern Schulräume, die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen gerecht werden. Das Forschungsprojekt „Schule als hybrides System“ am KIT entwickelt ein ganzheitliches Konzept für Schulbauten, die vielfältige Funktionen miteinander verbinden. mehr