19. Internationale Biologieolympiade 2007

Die 40 Landespreisträger der 18. Internationalen Biologieolympiade werden am heutigen Dienstag im Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie in Dortmund ausgezeichnet. "Ich gratuliere den Preisträgern des Wettbewerbs zu ihren hervorragenden Leistungen. Ich freue mich über das große Engagement, mit dem sich die Schüler den hohen Anforderungen gestellt haben", erklärte Schulministerin Barbara Sommer. Insgesamt hatten sich 245 Schüler aus Nordrhein-Westfalen an der landesweiten Konkurrenz beteiligt.

16.01.2007 Nordrhein-Westfalen Pressemeldung Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Mit der Internationalen Biologieolympiade wird jedes Jahr ein Wettbewerb zur Förderung begabter Schüler ab Klasse 10 im Fach Biologie durchgeführt. In einem vierstufigen nationalen Auswahlverfahren werden die vier besten Teilnehmer ermittelt, die Deutschland bei der jährlich im Sommer stattfindenden Finalrunde vertreten. Die internationale Endausscheidung 2007 findet in Saskatoon in der kanadischen Provinz Saskatchewan statt. "Wettbewerbe wie die Biologieolympiade, die ein Ansporn zu Spitzenleistungen sind, haben positive Auswirkungen auf die Qualitätsverbesserung im regulären Unterricht", betonte die Ministerin.

Die Ehrung der Landespreisträger mit Urkunden und Buchpreisen bildet den Abschluss eines dreitägigen Seminars im Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie. Unter den prämierten Schülern befinden sich vier Schüler, die sich für die dritte nationale Ausscheidungsrunde im Februar 2007 im Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) an der Universität Kiel qualifiziert haben (s. u.). Die zehn Besten nehmen an der vierten Runde teil, die der Auswahl der deutschen Mannschaft und der Vorbereitung auf die Internationale Biologieolympiade in Saskatoon dient.

Die Biologieolympiade wird in Nordrhein-Westfalen durch die Schering AG und das Max-Planck-Institut unterstützt. Der bundesweite Wettbewerb wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung durchgeführt.

Nähere Informationen zum Wettbewerb im Internet:
www.biologieolympiade-nrw.de und www.biologieolympiade.de

Teilnehmer des Seminars im Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie in Dortmund; die ersten vier nehmen im Februar an der dritten Wettbewerbsrunde in Kiel teil:

Vorname Name Schule Ort
Hayatt Balke-Want Kaiserin-Augusta-Schule Köln
Jens Bayer Gymnasium Kreuzgasse Köln
Vanessa Bergs Franz-Haniel-Gymnasium Duisburg
Johanna Rische Gymnasium Voerde Voerde
Thomas Berkemeier Gymnasium Rietberg Rietberg
Kristina Broering Gymnasium Mariengarden Borken-Burlo
Isabel Brosamer Franz-Haniel-Gymnasium Duisburg
Christina Budden Gymnasium Adolfinum Moers
Christine Bus Hollenberg-Gymnasium Waldbröl
Eva Düthmann Gymnasium Laurentianum Warendorf
Ewgenija Gutjahr Helmholtz-Gymnasium Bonn
Markus Hessefort Gymnasium Mariengarden Borken-Burlo
Hendrik Hessefort Gymnasium Mariengarden Borken-Burlo
Sarah Hölting St.-Ursula-Gymnasium Dorsten
Janina Jennes Gymnasium an der Gartenstraße Mönchengladbach
Christopher Körsgen Gymnasium Mariengarden Borken-Burlo
Natascha Kreutzer Heilig-Geist-Gymnasium Würselen
Dominik Lammerding Gymnasium Georgianum Vreden
Karoline Leopold Gymnasium Laurentianum Warendorf
Beate Freya Lerius Reismann-Gymnasium Paderborn
Elena Littmann Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Leverkusen
Anna Meisner Franz-Haniel-Gymnasium Duisburg
Meike Müller Gymnasium Marianum Warburg
Theresa Punsmann Gymnasium Mariengarden Borken-Burlo
Esther Reichelt Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Leverkusen
Maren Ring St.-Ursula-Gymnasium Dorsten
Matthias Schäppi Don-Bosco-Gymnasium Wadersloh
Judith Schiefer Städt. Mathematisches-Naturwissenschaftliches Gymnasium Mönchengladbach
Christoph Otto Spiekermann Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium Gelsenkirchen
Tim Steffens Gymnasium Canisianum Lüdinghausen
Malin Akoua Stock Engelbert-Kaempfer-Gymnasium Lemgo
Desiree Struck Bischöfliche Marienschule Mönchengladbach
Frank Tambornino St.-Georg-Gymnasium Bocholt
Bernd Theling Gymnasium Mariengarden Borken-Burlo
Sarah-Jane van den Bosch Norbert-Gymnasium Knechtsteden
Nerdosch Verma Marianne-Weber-Gymnasium Lemgo
Liane Vieth Gymnasium Canisianum Lüdinghausen
Andrej Vinograd Pascal-Gymnasium Münster
Nils Winkhoff Vinzenz-Pallotti-Kolleg Rheinbach
Raphael Wüst Don-Bosco-Gymnasium Wadersloh

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden