Vergleichsarbeiten

Berlin: VERA überfordert Drittklässler

01.09.2010 Artikel

Das Institut für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg (ISQ) hat jetzt die Ergebnisse der diesjährigen Vergleichsarbeit "Vera 3" in Deutsch und Mathematik veröffentlicht.

Berlins Drittklässler seien weit davon entfernt, die von ihnen erwarteten Leistungen zu erfüllen, berichtet dazu der Tagesspiegel.

So konnten die rund 20 000 Drittklässler im Schnitt nur 48 Prozent der Mathematikaufgaben lösen, ähnlich sah es beim Lesen und der Rechtschreibung aus. Die beste Kompetenzstufe im Fach Mathematik erreichten nicht einmal 10 Prozent der Kinder. Beim Lesen kamen in Berlin knapp 15 Prozent der Kinder auf die Kompetenzstufe 5, in Brandenburg waren es knapp 18 Prozent.

Links

Tagesspiegel
VERA 3, 2010 Ergebnisübersicht Berlin
VERA 3, 2010 Ergebnisübersicht Brandenburg


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden