Cornelsen mit zwei Titeln für Schulbuch des Jahres nominiert

Gleich zwei Cornelsen-Lehrwerke sind vom Georg-Eckert-Institut (GEI) für den Preis „Schulbuch des Jahres“ nominiert: Die Lehrwerke À plus! für den Französischunterricht und Parallelo für Mathematik.

24.02.2021 Bundesweit Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH
  • © Georg-Eckert-Institut - Leibniz Institut für Internationale Schulbuchforschung

Das GEI vergibt den Preis gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Didacta Verband. In diesem Jahr steht die Sekundarstufe I im Mittelpunkt. À plus! ermöglicht einen lernorientierten Einstieg in Französisch als Fremdsprache – wie die Jury in ihrer Nominierung betont. Hervorgehoben werden nicht nur das umfangreiche Audio- und Videomaterial, sondern auch die Kombination von freiem Sprechen mit darstellenden und kreativen Aufgaben. „À plus 1 ist ein rundum gelungenes Lehrwerk, das viele aktuelle fremd-sprachendidaktische Prinzipien umsetzt, graphisch übersichtlich und modern gestaltet ist und einen großen Lerner*innenbezug aufweist“, erklärt Prof. Dr. Claudia Schlaak von der Universität Kassel im Statement der Jury. Auch Parallelo konnte bei den Preisrichtern mit klar strukturierter Aufbereitung der Inhalte, einfacher Handhabung und der vorbildlichen Gestaltung von Differenzierungsstufen punkten, wie es in der Nominierung heißt. „Besonders gelungen ist die Umsetzung des Kompetenzbereichs Mathematisches Kommunizieren“, so Prof. Dr. Carolin Retzlaff-Fürst von der Universität Rostock im Statement zur Nominierung.

Das GEI zeichnet seit 2012 in den Kategorien Sprache, Gesellschaft und MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) Lehrwerke aus, die in besonderem Maße inhaltliche, didaktisch-methodische oder gestalterische Innovationen beinhalten. Dabei werden die Grundschule und die Sekundarstufen I und II im dreijährigen Wechsel prämiert. Eine Jury mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Schulpraxis wählt die Sieger aus.

Informationen zu den nominierten Lehrwerksreihen
cornelsen.de/parallelo
cornelsen.de/aplus

Informationen zum GEI
www.gei.de

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Florian Lange-Schindler
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-591
E-Mail: Florian.Lange-Schindler@cornelsen.de
Web: https://cornelsen.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden