Cornelsen und Shakespeare Company Berlin begründen Partnerschaft zum 400. Todestag von William Shakespeare

Mit einer langfristig angelegten Partnerschaft wollen der Cornelsen Verlag und die Shakespeare Company Berlin e.V. das Werk des prominenten Dramatikers stärker in der Gegenwart verankern. Anlässlich des 400. Todestages von William Shakespeare im April 2016 bereiten die Partner eine Bildungsoffensive vor, um die Auseinandersetzung mit Shakespeare in Schule und Öffentlichkeit zu fördern.

09.06.2015 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH
  • © Shakespeare Company Berlin

Seit 15 Jahren setzt sich das unabhängige Theaterensemble dafür ein, die zeitlose Aktualität Shakespeares auf die Bühne zu bringen und inszeniert Stücke des englischen Dramatikers als modernes Volkstheater. Die Aufführungen in deutscher Sprache werden von der breiten Öffentlichkeit ebenso zahlreich besucht wie von Lehrkräften mit ihren Schulklassen.

Cornelsen unterstützt die Shakespeare Company Berlin langfristig beim Ausbau der Spielstätte im Natur-Park Schöneberger Südgelände. Der Verlag, der seit sieben Jahrzehnten die Bildungslandschaft prägt, engagiert sich selbst für den Transfer klassischer Bildung in die moderne Gesellschaft. Mit der gemeinsamen Initiative bezieht sich das Unternehmen auf die eigenen Berliner Wurzeln, als der Verlag 1946 in Berlin gegründet wurde, um mit Englisch-Lehrwerken zur Völkerverständigung zwischen den Nationen beizutragen. Als heute bundesweit erfolgreiches Verlagshaus stellt Cornelsen 120.000 Englischlehrerinnen und -lehrern didaktisch aufbereitete Informationen und Materialien zur Einbindung Shakespeares in den Englischunterricht zur Verfügung. Im Rahmen dieser Partnerschaft können Lehrkräfte regelmäßig Theaterkarten bei der Shakespeare Company gewinnen – bei Gastspielen bundesweit oder an der Berliner Spielstätte.

Darüber hinaus schreibt Cornelsen mit den Partnern von der Shakespeare Company Berlin, CTS Reisen und Lingua Projects zum neuen Schuljahr einen Shakespeare-Schülerwettbewerb aus. Die Ehrung der Gewinner wird zum 400. Todestag von William Shakespeare stattfinden: am 23. April 2016.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden