'Das Übergangsbuch' begleitet das Ende der Kindergartenzeit und den Schulbeginn

Der Schulstart ist ein großer Schritt im Leben und in der Entwicklung eines Kindes. Umso wichtiger ist es, dass Eltern, Erzieher/innen und Lehrer/innen den Veränderungsprozess bewusst begleiten. *Das Übergangsbuch*, soeben erschienen im Cornelsen Verlag Scriptor, hilft bei der Dokumentation des letzten Kindergarten- und des ersten Schuljahres. Kinder und Eltern können den Übergang damit aktiv gestalten. Erzieher/innen und Lehrer/innen bietet der Band einen Leitfaden bei der professionellen Betreuung der Phase. *Das Übergangsbuch* wurde im Rahmen des Projektes TransKiGS ("Stärkung der Bildungs- und Erziehungsqualität in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen") von Erzieher/innen, Lehrer/innen und Wissenschaftler/innen in Thüringen gemeinsam entwickelt und in der Praxis erprobt.

22.02.2010 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Das Übergangsbuch unterstützt den Dialog zwischen Kind, Eltern und Einrichtungen. Zwei Jahre lang kann der Übergangsprozess darin dokumentiert werden. Das Kind hält seine Erlebnisse in Bildern fest, die es seinen Eltern erklärt. Die Eltern wiederum schreiben die Erzählungen ihrer Kinder nieder. Die Auseinandersetzung mit der Veränderung wird von den Erzieher/innen initiiert und unterstützt, im ersten Schuljahr übernehmen die Lehrer/innen die Begleitung. Das Übergangsbuch präsentiert ein Modell der Interaktionsebenen, die für eine gelingende Gestaltung des Übergangs berücksichtigt werden sollten. Vorgestellt werden außerdem unterstützende Maßnahmen, etwa Patenschaften zwischen Kindergarten- und Grundschulkindern. Beispielseiten aus bereits bestehenden Übergangsbüchern zeigen, wie die Dokumentation aussehen kann und was die Kinder beschäftigt. Ergänzend gibt es eine CD mit Kopiervorlagen.

Die Arbeit mit dem Übergangsbuch in Thüringen zeigt, dass die Kinder ihre Erfahrungen anhand der Dokumentation und im Austausch untereinander intensiv reflektieren. Ziel des Vorgehens ist insgesamt, durch Kooperation aller Beteiligten die Bildungs- und Erziehungsqualität in Kindergarten und Schule zu steigern.

Das Übergangsbuch
Kinder, Eltern und Pädagoginnen dokumentieren den Übergang von der Kindertageseinrichtung in die Schule
Von Sabine Lingenauer und Janina L. von Niebelschütz
72 S., mit CD-ROM
ISBN 978-3-589-24513-0
Euro (D) 19,95 / Eur (A) 20,60 / sFr 35,90
Cornelsen Verlag Scriptor 2010

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden