Online-Plattform

Digitale Lernunterstützung für alle Schüler in den Sommerferien

Lorz: „Das Online-Angebot ist ein weiterer Baustein in der Unterstützung unserer Schülerinnen und Schüler.“

16.07.2021 Hessen Pressemeldung Hessisches Kultusministerium
  • © bildungsklick TV

Für die Zeit der hessischen Sommerferien erhalten alle rund 760.000 Schülerinnen und Schüler im Land einen Online-Zugang für eine digitale Lernplattform. Diese verfügt über ein umfassendes Angebot an Lernvideos, interaktiven Übungen und Arbeitsblättern in 13 Fächern für alle Klassenstufen. Die Unterstützung ist Teil des landesweiten Corona-Aufholprogramms „Löwenstark – der BildungsKICK“. Alle fachlich und didaktisch geprüften Inhalte orientieren sich an den Lehrplänen der Länder. Zusätzlich können die Schülerinnen und Schüler über die Plattform Lern-Unterstützung durch geschulte Lehrkräfte erhalten.  „Wir freuen uns, dass wir allen Schülerinnen und Schülern eine umfangreiche Online-Lernplattform zur Verfügung stellen können, mit der sie individuell Unterrichtsinhalte vertiefen oder wiederholen können. Das digitale Angebot ergänzt unsere Ferien-Lerncamps in den Schulen ganz hervorragend“, erkläre Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz.

Mit dem Zugang zur Online-Plattform können die Schülerinnen und Schüler anhand von Übungsaufgaben und Arbeitsblättern zu jedem Clip direkt erfahren, ob sie den Stoff des Videos richtig verstanden haben. Die Zugangsdaten beziehungsweise Codes erhalten die Schülerinnen und Schüler direkt von ihrer Schule. Diese sind dann bis zum Ende der Sommerferien gültig.


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden