Digitaltag 2020: Westermann präsentiert Online-Veranstaltungen

In zwei Diskussionsrunden werden Bildungsexperten zum ersten bundesweiten Digitaltag am 19. Juni online über digitales Lernen und Unterrichten sprechen. Die Veran­stal­tungen richten sich an Schulträger und Lehrkräfte und geben unter anderem Impulse für die Umsetzung des Digitalpakts Schule.

09.06.2020 Bundesweit Pressemeldung Westermann Gruppe
  • © DFA Digital für alle GmbH 2020

Speziell für Schulträger beginnt um 10 Uhr die Diskussion „Digitales Durcheinander oder digitales Miteinander? Wie wir alle dazu beitragen können, qualitativ hochwertige Bildung ortsunabhängig sicherzustellen“. Wie können Schulen bestmöglich digital arbeiten? Welche Aufgaben hat dabei die Verwaltung? Welches Know-how benötigen die Lehrkräfte? Was müssen Bildungsmedien bieten? Bildungsexperten aus unterschiedlichen Bereichen stellen sich diesen und ähnlichen Fragen. Auf dem virtuellen Podium treffen sich unter anderen Rita Maria Rzyski, Stadträtin in Hannover und zuständig für Personal, Organisation, IT, Feuerwehr, Jugend und Familie, sowie Dr. Christian Büttner, Leiter des Instituts für Pädagogik und Schulpsychologie in Nürnberg. 

Lehrkräfte und Bildungsinteressierte sind eingeladen, um 15 Uhr an der Diskussion „Hybrides Lernen in Schule und daheim - Wie wir alle dazu beitragen können, qualitativ hochwertige Bildung ortsunabhängig sicherzustellen“ teilzunehmen. In dieser Veranstaltung steht die Bildungspraxis im Vordergrund. 

Der Digitaltag ist ein Projekt der Initiative „Digital für alle“, eines Netzwerks zur Förderung der allgemeinen Teilhabe an der Digitalisierung. Der Digitaltag findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt und soll den bürgernahen Austausch zu verschiedenen Aspekten der Digitalisierung fördern. 

Die Westermann Gruppe ist Träger des Landespreises „Digitaler Ort Niedersachsen“ und Vorreiter in der Entwicklung digitaler Bildungsmedien. Mit umfangreichen Beratungs- und Fortbildungsmaßnahmen steht sie Schulträgern und Lehrkräften bei der Umsetzung digitaler Bildung zur Seite. 

www.digitalpaktplus.de
www.westermann.de/digital

Ansprechpartner

Westermann GmbH & Co. KG
Dr. Regine Meyer-Arlt
Georg-Westermann-Allee 66
38104 Braunschweig
Telefon: +49 531 708-200
Fax: +49 160 5369415
E-Mail: regine.meyer-arlt@westermanngruppe.de
Web: www.westermanngruppe.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden