eduApps auf der didacta Bildungsmesse 2020

Informationen rund um neue digitale Lehr- und Lernanwendungen liefert das Portal eduApps, das sich pünktlich zur didacta Messe in Stuttgart vorstellt. eduApps richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen und bündelt und bewertet digitale Angebote für den Unterricht.

14.02.2020 Bundesweit Pressemeldung EDUapps GmbH i.G.
  • © Africa Studio - stock.adobe.com

Vom 24. bis 28. März können sich Interessierte in Halle 8, Stand 8D12, über eduApps informieren.

Das neue Portal eduApps richtet sich an alle Lehrkräfte, die digitale Lehr- und Lernanwendungen in ihren Unterricht integrieren wollen und nach Informationen, Ideen sowie Anregungen suchen. Somit sparen sie sich die Recherche im Internet und den App-Stores sowie die Zeit, die sie benötigen, um Passwörter für eine Vielzahl von Angeboten zu verwalten. Ähnlich wie bei Netflix können Lehrkräfte ein Abo abschließen, um die Angebote für sich selbst oder in ihrer Klasse zu nutzen. Die Bandbreite der digitalen Anwendungen ist groß: Sie reicht von Software für Organisation und Administration, über Anwendungen für die Unterrichtsvorbereitung und den Einsatz im Unterricht, für Hausaufgaben oder das selbstständige Lernen. Ob Arbeitsblatt-Generator, digitales Klassenbuch, Term-Umformung in der Mathematik, oder Angebote zum Vokabeln lernen – auf eduApps werden Lehrkräfte ganz sicher fündig.

Besuchen Sie das eduApps-Team auf der didacta – die Bildungsmesse, 24. bis 28. März, Halle 8, Stand 8D12. Wer direkt auf der Messe ein Abo abschließt, erhält einen Rabatt auf die ersten 12 Monate.

Ansprechpartner

EDUapps GmbH i.G.
Dr. Anja Hagen
Burgherrenstr. 8, 12101 Berlin
EDUapps GmbH i.G.
Telefon: +49 1525 4557032
E-Mail: info@eduapps.de
Web: https://www.eduapps.de/


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden