Erfolgreiche Kooperation zwischen Bildungsministerium und IBM wird fortgesetzt

Im Rahmen des Projekts "KidSmart", das vom Computerhersteller IBM in Kooperation mit dem Bildungsministerium getragen wird, können sich noch in diesem Jahr 50 brandenburgische Kindertagesstätten über eine Multimedia-Lernplattform "YoungExplorer®" für ihre Einrichtungen freuen. Mit dem kinderfreundlichen Gerät sollen Lernprozesse bei Kindern im Alter zwischen drei und sechs Jahren gefördert und ihnen elementare Kenntnisse im Umgang mit Informationstechnik vermittelt werden.

10.09.2004 Brandenburg Pressemeldung Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

"Das Lernen mit neuen Medien soll in brandenburgischen Kitas verstärkt werden", so Bildungsminister Reiche zu dem Projekt. "Wir wollen Lernkompetenzen bei Kindern durch den Einsatz neuer Medien stärken. Die bisherigen Erfahrungen mit der internetfähigen Multimedia-Lernstation mit kindgerechter Lernsoftware zeigen, dass sich diese ausgezeichnet für die Verwirklichung dieses Ziels eignet."

Für die an dem Projekt interessierten Gemeinden bzw. Träger von Kindertagesstätten bietet das Bildungsministerium eine Fortbildung mit dem Thema "Medienkompetenz und Technologie in der Kita" an. Diese wird durch das Sozialpädagogische Fortbildungswerk (SPFW) in Kooperation mit dem "Berliner Institut für Frühpädagogik" realisiert und ist Voraussetzung für die Bewilligung der "YoungExplorer®"-Geräte. Bewerbungs- und Informationsmaterial werdne allen Trägern brandenburgischer Kindertagesstätten vom Bildungsministerium zugestellt. Die Frist für die Bewerbungen endet am 31. Oktober 2004. Weitere Information zum "KidSmart"-Kooperationsprojekt zwischen IBM und dem Bildungsministerium sowie zum Bewerbungsverfahren sind im Internet unter folgenden Adressen zu finden:

www.brandenburg.de
www.kidsmartearlylearning.org


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden