Jugendliche und Medien: Freies Unterrichtsmaterial (OER) "Medien in der Lebenswelt von Jugendlichen" bei Lehrer-Online

Lehrer-Online, das Service- und Informationsportal für Lehrerinnen und Lehrer, bietet ein umfangreiches Materialpaket in offenen, frei veränderbaren Formaten als "Open Educational Ressources" (OER) an: Umfangreiches Material zum Thema "Medien in der Lebenswelt von Jugendlichen" steht bei Lehrer-Online zum Download als Word- und ODT-Dateien bereit. Die Materialien wurden durch die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM), die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) und die Google Deutschland erstellt.

05.02.2014 Pressemeldung Eduversum GmbH

Die fünf Unterrichtsthemen "Einführung in den Jugendmedienschutz", "Realität und Fiktion in den Medien", Jugend und Internet", "Jugend und Handy", "Erstellen einer Nachrichtensendung" sind so aufbereitet, dass sie für unterschiedliche schulische Kontexte verwendbar sind, beispielsweise für den Regelunterricht, einen Projekttag oder eine Projektwoche. Ergänzt werden die Themen durch einen Werkzeugkasten zum kollaborativen Lernen im Internet, der eine Vielzahl von Tools und Möglichkeiten aufzeigt, das Web 2.0 produktiv für den Unterricht in einem mediendidaktischen Sinne zu verwenden.

Das Materialpaket "Medien in der Lebenswelt von Jugendlichen" kann als freies Unterrichtsmaterial (OER) unter CC-Lizenz bei Lehrer-Online unter folgendem Link heruntergeladen werden:

www.lehrer-online.de/jugendliche-medien-oer.php

Mit den Unterrichtsmaterialien "Recherchieren, Informieren, Kommunizieren, Unterhalten: Medien in der Lebenswelt von Jugendlichen" haben die Partner Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter, Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen, Google Deutschland sowie die Unterstützer Deutschland sicher im Netz und Telefónica Germany ein 350-Seiten starkes Kompendium veröffentlicht. Die freien Bildungsinhalte (OER) unterstützen auf einer schulpraktischen Ebene Lehrerinnen und Lehrer dabei, die Leitmedien ihrer Schülerinnen und Schüler im Unterricht zu thematisieren.

Dadurch, dass die Materialien in offenen, frei an die eigenen unterrichtlichen Kontexte anpassbaren Formaten als Microsoft Word-Dokumente (DOCX) und als OpenDocument Texte (ODT) vorliegen, wird die Arbeit mit dem Material erleichtert: Das zuweilen komplizierte Kopieren aus formatierten PDF-Dateien entfällt, Texte können aus offenen Dokumenten in einer Textverarbeitung unkompliziert weiterverwendet werden.

Um freie Bildungsinhalte, also Open Educational Ressources (OER), als solche zu kennzeichnen, haben sich in Deutschland die Creative-Commons-Lizenzen (CC-Lizenzen) verbreitet. Sie machen über Icons und einen verlinkten Lizenz-Titel transparent, wer welche Inhalte unter welchen Bedingungen nutzen darf. Lehrer-Online publiziert neue Materialien unter CC-Lizenz. Damit ist Lehrer-Online das erste redaktionell betreute Portal für Lehrerinnen und Lehrer, das Bildungsinhalte unter CC-Lizenz stellt und damit die Rechtefrage eindeutig klärt.

Die neuen Materialien sind sowohl im Unterricht als auch im Austausch mit dem Lehrerkollegium oder bei Fortbildungen unter der Angabe des Autors und mit Einräumung derselben Nutzungsrechte auf Basis der Creative Commons (CC-BY-SA) frei verwendbar. Diese Lizenzangabe findet sich auf der übergeordneten Seite sowie in den Einzeldateien wieder. Damit haben Lehrkräfte die Sicherheit, dass sie die Materialien im Unterricht ohne urheberrechtliche Bedenken verwenden können.

Über Lehrer-Online

Lehrer-Online ist ein kostenfreier Internet-Service, der angehende und im Schulalltag tätige Lehrkräfte mit Informationen rund um den schulischen Einsatz digitaler Medien unterstützt. Im Mittelpunkt stehen dabei Unterrichtseinheiten aus der Schulpraxis der verschiedenen Schulformen und -stufen, die pädagogisch sinnvoll und ohne größere Vorbereitungen im Unterricht eingesetzt werden können.

Aufgebaut mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unterstützt Lehrer-Online bereits seit über 15 Jahren Lehrende mit einem qualitativ hochwertigen, kostenfrei nutzbaren Internet-Service rund um den schulischen Einsatz digitaler Medien. Alle Inhalte von Lehrer-Online werden von einer Fachredaktion in enger Zusammenarbeit mit Autoren und Fachberatern aus der Schulpraxis erarbeitet.

Ansprechpartner

Eduversum GmbH
Siemensstraße 36-38
53121 Bonn
Web: http://www.lehrer-online.de

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden