Kultusminister Schneider zeichnet 23 sehr erfolgreiche Schüler bei Bundeswettbewerb Mathematik aus

Heute zeichnete Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider die 23 Siegerinnen und Sieger des Regionalentscheids des Bundeswettbewerbs Mathematik im Deutschen Museum in München aus. Die 23 bayerischen Schülerinnen und Schüler nehmen nun an dem Bundesentscheid teil - und zwar im Jahr der Mathematik 2008. Sie stammen aus allen Teilen Bayerns, von Kleinostheim in der Rhön und Neumarkt in der Oberpfalz über Augsburg und München bis Rosenheim und Schwenningen (Liste anbei).

05.12.2007 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Die Gewinnerinnen und Gewinner hätten sehr hartnäckig gearbeitet, um die anspruchsvollen Aufgaben im Bundeswettbewerb Mathematik zu lösen, würdigte der Minister deren Engagement.

Der Bundeswettbewerb Mathematik zählt für den Minister zu den Bausteinen der Begabtenförderung am bayerischen Gymnasium. Er dankte den Lehrkräften, die sich individuell um die Förderung der Schüler bemühen.

Das Kultusministerium und die Schulen engagieren sich stark, "um bei allen Schülerinnen und Schülern die Begeisterung für Mathematik zu wecken und wachzuhalten", betonte der Minister. Das Fach stelle eine Voraussetzung für den Erfolg des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts Bayern und Deutschland dar. Dabei ziele Mathematik in der Schule nicht auf "stures Rechnen" ab, sondern auf kreative und phantasievolle Lösungsansätze für die einzelnen Aufgaben.

Gewinner des Ersten Preises sind:
Alex Appleton aus Erlangen
Matthias Bussas aus Cham
Anne Fernengel aus Kleinostheim
Julian Fischer aus Coburg
Anton Freund aus München
Antonij Golkov aus Augsburg
Fabian Gundlach aus München
Maximilian Högner aus Sulzbach-Rosenberg
Simon Kapfer aus Schwenningen
Andreas Kirsch aus Altdorf
Tamás Korodi aus Rosenheim
Nicolai Kraus aus Pegnitz
Christoph Körner aus Rosstal
Thomas Loderer aus Oberdorf am Lech
Georg Loho aus Würzburg
Manuel Nutz aus Neumarkt in der Oberpfalz
Boris Ronkin aus München
Leonhard Schiele aus Rimsting
Stefan Schreieder aus Pleiskirchen
Jasmina Sichert aus Bad Abbach
Thomas Weiß aus Hahnbach
Mirko Wilde aus Bad Kissingen
Sebastian Zaigler aus Beilngries


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden