Last Call: Die Siemens Stiftung sucht die besten OER für MINT beim OER Award 2016

Details rund um die Einreichungen gibt es auf o-e-r.de/16/award. Die Siemens Stiftung ist Partner des OER-Festivals 2016, in dessen Rahmen erstmalig die besten OER-Projekte mit dem OER-Award 2016 ausgezeichnet werden. Die Stiftung ist Mitglied der Jury und vergibt den Award für die Kategorie 7 "OER für MINT – Unterrichtsmaterialien für MINT-Fächer in der Schule". Projekte, Organisationen und Akteure können sich mit ihrem Angebot zu freien Lehr- und Lernmitteln bewerben.

07.01.2016 Pressemeldung Siemens Stiftung

Worum geht es bei der Kategorie "OER für MINT – Unterrichtsmaterialien für MINT-Fächer in der Schule" übernommen?

Hier geht es vor allem darum, bereits bestehende, qualitativ herausragende OER aus den MINT-Fächern zu identifizieren und sie so auch für andere Lehrkräfte und Schüler zugänglich und nutzbar zu machen. Gewünscht sind sowohl Einsendungen von Lehrkräften, als auch von Medien, die von Schülern für ihren MINT-Unterricht entwickelt wurden.

Die Kriterien für den Award "OER für MINT"

Für die Kategorie "OER für MINT – Unterrichtsmaterialien für MINT-Fächer in der Schule" gelten die Allgemeinen Einreichungsbedingungen sowie zusätzlich folgende Kriterien:

  • Einreichen können Lehrkräfte, aber auch Schüler*innen aus allgemeinbildenden und beruflichen Schulen.
  • Das Angebot muss eines der MINT-Fächer abdecken: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Biologie), Technik.
  • Das Angebot muss sich für die Unterrichtsvorbereitung, -durchführung und -nachbereitung eignen.
  • Das Angebot sollte möglichst ein aktuelles, gesellschaftlich relevantes Thema aus der MINT-Perspektive abdecken, z. B. Klimawandel, Erneuerbare Energien, Gentechnik, demographischer Wandel, Digitalisierung.
  • Das Angebot soll nicht nur Probleme nennen, sondern auch Lösungsansätze aufzeigen.
  • Das Angebot sollte nicht älter als zwei Jahre sein.

Hinweise zu den Zusatzkriterien: Da es ein Award für MINT ist, muss das Medium natürlich für den MINT-Unterricht geeignet sein. Aber ob jemand ein Medium zu einem aktuellen, gesellschaftlich relevanten Thema oder lieber ein Medium zur Erklärung naturwissenschaftlich-technischer Grundlagen einreichen möchte, bleibt dem Einreicher überlassen. Auch darf ein Medium älter als zwei Jahre sein, solange es noch aktuell ist. Alle weiteren Kriterien haben wir so offen wie möglich formuliert. Da sollte sich jeder wiederfinden können.

Details rund um die Einreichungen gibt es auf o-e-r.de/16/award

Kontakt:
Siemens Stiftung
Maria Schumm-Tschauder
Projektleitung Medienportal
Kaiserstraße 16
80801 München

www.siemens-stiftung.org
medienportal.siemens-stiftung.org/

Ansprechpartner

Siemens Stiftung
Maria Schumm-Tschauder
Projektleitung Medienportal
Kaiserstraße 16
80801 München
E-Mail: Maria.Schumm-Tschauder@siemens-stiftung.org
Web: www.siemens-stiftung.org


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden