Lernvitamin-Reihe für den Notenaufschwung

Eine neue Sachlichkeit hält Einzug bei den Lernprogrammen für Jugendliche. Statt mit aufwendigen Grafiken und spielerischen Elementen abzulenken, konzentriert sich die neue Software-Generation auf das Wesentliche: Schnelle Lernerfolge und einen effizienten Weg zu guten Noten.

17.04.2008 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Dafür sorgen unter anderem die Lernvitamine von Cornelsen, die vor kurzem mit dem Software-Preis GIGA-Maus 2007 ausgezeichnet wurden. Das Angebot der Programme richtet sich an Schüler ab der 4. Klasse. Bei den Inhalten kann zwischen den unterschiedlichen Kernfächern wie Deutsch, Mathematik und Englisch, aber auch einer Vielzahl an Sprachen gewählt werden.

Bereits für knapp zehn Euro erhält man eine CD-ROM, mit der beispielsweise das Englisch der 6. Klasse oder die Mathematik der 8. Klasse geübt werden kann. Auf jeder Silberscheibe finden sich Übungen für den kompletten Stoff eines Schuljahres und Lernanleitungen für Klassenarbeiten, wobei zwischen den Lehrplänen der Realschule und des Gymnasiums gewählt werden kann.

Mit der Software lassen sich auch Lernhefte individuell zusammenstellen, so dass jeder Zeit auch ohne Computer gelernt werden kann. Ebenso stehen ausdruckbare Themenchecklisten zur Verfügung, auf denen der Lehrer prüfungsrelevante Inhalte ankreuzen kann. Die Bedienung der Software ist einfach; virtuelle Trainer helfen bei der optimalen Vorbereitung auf Prüfungen und der Bewältigung der Schulaufgaben. Vokabeln können per Mausklick auf MP3-Player, iPods oder Handy übertragen werden, so dass auch unterwegs gelernt werden kann.

Für Schüler, die in Englisch, Deutsch und Mathe gleichermaßen einen Lernschub gebrauchen können, bietet sich ein Mix-Paket (knapp 30 Euro) für ihren jeweiligen Jahrgang an. Es enthält zusätzliche Audio-CDs und Diktat- bzw. Vokabeltrainer. Die Programme sind im Buchhandel erhältlich.

www.lernvitamine.de

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden