Motivierend und effektiv Englisch unterrichten

Die Unterrichtssituation in überfüllten Klassen mit unterschiedlichen Leistungsniveaus, die Vorgaben der Kerncurricula und Bildungspläne oder das "Spannungsfeld Schule" generell - der Lehrerberuf ist einer der anspruchvollsten Berufe überhaupt: "Aber auch der schönste, vor allem, wenn man Englisch unterrichten darf", bringt es Professor Dr. Engelbert Thaler auf den Punkt. Dennoch ist allseits bekannt, dass Lehrkräfte in der Ausbildung und bei der Ausübung ihres Berufs heute besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Sein soeben erschienenes Kompendium *Englisch unterrichten:Grundlagen - Kompetenzen - Methoden* (Cornelsen Verlag; 25,95 Euro; ISBN 978-3-06-032871-0) ist die neue Fachdidaktik für die Sekundarstufen I und II. Sie richtet sich vor allem an Studierende und Referendare sowie an Lehrkräfte in ihren ersten Berufsjahren. Auf 343 Seiten verbindet Engelbert Thaler eine umfassende Übersicht über den Stand der Forschung mit konkreten Anregungen für das tägliche Unterrichten. "Diese Fachdidaktik soll dazu beitragen, Lehrkräfte zu fördern, die ihren Beruf lieben und guten Fremdsprachenunterricht machen wollen", so der Augsburger Universitätsprofessor.

29.11.2012 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Ein besonderes Plus sind die beiden beigefügten Video-DVDs mit echten Unterrichtsmitschnitten. Insgesamt zwölf gefilmte Englischstunden und anschließende Reflexionen der unterrichtenden Lehrkräfte stehen den Lesern zur Verfügung. Dabei handelt es sich um authentischen, ungeschminkten Englischunterricht, keine vorher geprobten oder purifizierten Drehbuch-Stunden. Auch die in den Unterrichtsstunden verwendeten Materialien finden sich auf den DVD-ROMs.

Die Videos illustrieren die Anregungen im Buch und vermitteln den Nutzern einen konkreten Einblick in die aktuelle Unterrichtswirklichkeit. Das Grundlagenwerk ist in vier Bereiche gegliedert: Grundlagen, Methoden, Kompetenzen und Leistungsmessung. Im Teil B wird eine Vielfalt wirksamer Methoden für den Englischunterricht vorgestellt: klassische Methoden, Balanced Teaching, kooperatives Lernen, Üben, Differenzieren, Spielen, bilinguales Lernen, außerschulisches Lernen, alternative Methoden.

Im Kapitel C werden alle 15 im Englischunterricht zu vermittelnden Kompetenzen praxisnah dargestellt: Hörverstehen, Hör-Seh-Verstehen, Sprechen, Lesen, Schreiben, Sprachmittlung, Phonologie, Lexikalische Kompetenz, Grammatik, Pragmatik, Text-Kompetenz, Literarische Kompetenz, Interkulturalität, Methodenkompetenz, Medienkompetenz. Die Unterkapitel gliedern sich jeweils in "Theorie", "Methodik" und "Unterrichtsbeispiel" und verknüpfen so die Theorie systematisch mit Anregungen für die Umsetzung im Unterricht.

Weitere Informationen und ein exemplarisches Lehrerinterview unter: www.cornelsen.de/englischunterrichten

Zur Person:

Professor Dr. Engelbert Thaler hat 20 Jahre das Fach Englisch unterrichtet und ist seit zwei Jahren Lehrstuhlinhaber für die Didaktik des Englischen an der Universität Augsburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Lehrerausbildung, Verbesserung der Unterrichtsqualität, Didaktik moderner Medien, Literaturdidaktik, interkulturelles Lernen, Entwicklung von Lehrwerken, Lehrerfortbildung.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden