Berlin

Nach der 4. Klasse auf die Oberschule

Für manche Eltern stellt sich aufgrund der Interessen und Begabungen Ihres Kindes die Frage eines Wechsels bereits nach der 4. Klasse auf ein grundständiges Gymnasium oder eine andere Schule, die 5. Klassen einrichtet. In Berlin bieten 39 öffentliche allgemein bildende Schulen spezielle Profilangebote an wie altsprachliche, mathematisch-naturwissenschaftliche, musik- und sportbetonte Klassen oder Schnelllernerklassen.

19.11.2014 Pressemeldung Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Der Übergang in die Jahrgangsstufe 5 ist meist an eine spezifische Eignung des Kindes entsprechend der Aufnahmekriterien der jeweiligen Schulen gebunden, die in der Regel mithilfe eines Aufnahmetests festgestellt wird.

Wer sein Kind zum Schuljahr 2015/2016 an einer Schule der Sekundarstufe I anmelden möchte, sollte folgende Anmeldezeiträume und Testtermine beachten:

  • Vom 02. - 05.03.2015 melden die Eltern ihre Kinder für mathematisch-naturwissenschaftliche Klassen, Musikklassen, Schnelllerner und für das Französische Gymnasium an.
  • Vom 02. - 11.03.2015 erfolgt die Anmeldung in allen übrigen Klassen ab Jahrgangsstufe 5.
  • Am 06.03.2015 findet der Eignungstest mit mathematischem Schwerpunkt, am 09.03.2015 mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt statt.
  • Der Test zur Eignung von Schnelllernern ist am 07.03.2015 zu absolvieren.
  • Die weiteren individuellen Testtermine setzt die jeweilige Schule fest.
  • Am 22.05.2015 übersendet das bezirkliche Schulamt die Entscheidung über die Aufnahme

Bei der Anmeldung können bis zu drei Schulwünsche auf dem Original-Anmeldebogen benannt werden. Die Anmeldung wird bei der Schule des Erstwunsches abgegeben.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden