Übergang

Neue Broschüre über Berufseinstiegsbegleitung erschienen

Die Initiative Bildungsketten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine neue Broschüre über die Berufseinstiegsbegleitung herausgegeben. Auf 40 Seiten erhält der Leser am Beispiel der Erfolgsgeschichte von Luise eine Antwort darauf, wie eine Berufseinstiegsbegleitung funktioniert und wie dadurch Schwierigkeiten beim Übergang von Schule in Ausbildung überwunden werden.

14.03.2012 Pressemeldung Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Luise ist eine Auszubildende aus Berlin. Ihr Weg zur Ausbildung war nicht einfach. Aber sie hatte eine wichtige Stütze: die Berufseinstiegsbegleitung. Am Beispiel von Luise wird vorgestellt, wie Berufseinstiegsbegleiterinnen und -begleiter innerhalb der Bildungsketten in enger Abstimmung mit Schulen, Elternhäusern, Betrieben und Arbeitsagenturen kooperieren. Dabei schildern die Beteiligten aus ihrer persönlichen Perspektive, welche Faktoren bei der Zusammenarbeit entscheidend sind. Zu Wortkommen neben der Auszubildenden Luise auch ihre Berufseinstiegsbegleiterin, ihre Ausbilderin, ihre Berufsberaterin der Bundesagentur für Arbeit sowie ihr ehemaliger Lehrer.

Dadurch entsteht ein tiefgehendes und informatives Porträt über die unterschiedlichen Aufgaben der einzelnen Akteurinnen und Akteure, die in ihrer Summe eine erfolgreiche Begleitung ausmachen. Zugleich gibt es viele nützliche Tipps, wie zum Beispiel Eltern und Lehrkräfte die Jugendlichen auf dem Weg von der Schule in der Berufswelt unterstützen können.

"Die neue Broschüre ist das Ergebnis eines Dialogs, den die Initiative Bildungsketten mit den Akteurinnen und Akteuren an der Basis intensiv pflegt", sagt Jens Peschner, Leiter der Servicestelle Bildungsketten beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Auf Fachveranstaltungen und in den virtuellen Gruppen der Lern- und Arbeitsplattform www.qualiboxx.de wurden die Bildungsketten-Fachkräfte bundesweit befragt, welche Arbeitsmaterialien für eine Begleitung besonders sinnvoll sind. Die klare Mehrheit sprach sich für eine Publikation aus, die das komplexe Geflecht der Berufseinstiegsbegleitung anschaulich und leicht verständlich erklärt.

Die neue Broschüre "Berufseinstiegsbegleitung – die Möglichmacher" ist kostenlos bestellbar unter www.bildungsketten.de/publikationen.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden