Rechtschreiboffensive bei Cornelsen

Die deutsche Kultusministerkonferenz hat im März letzte Änderungen der Rechtschreibreform beschlossen. Als erster Verlag liefert Cornelsen Verlag Scriptor bereits am 16. Juni Neuausgaben seiner Lernhilfen und Softwaretitel aus.

12.06.2006 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

In einem einmaligen Kraftakt hat der Berliner Verlag sein Programm überarbeitet. Unter Hochdruck wurden alle Lernhilfen aktualisiert, die die neuen Schreibweisen trainieren. Vorhergehende Ausgaben werden gegen die mit "Rechtschreibreform 2006" gekennzeichneten Neuausgaben ausgetauscht. Auch sechs Softwaretitel wurden aktualisiert und geben wieder absolute Sicherheit bei der Rechtschreibung.

Die ab 1. August 2006 verbindliche neue Rechtschreibung berücksichtigt letzte Änderungen in der Getrennt- und Zusammenschreibung, der Groß- und Kleinschreibung, der Zeichensetzung sowie in der Worttrennung am Zeilenende. Diese Regeln werden vor allem ab Klasse 3 und anschließend im Deutschunterricht gelernt. "Die jüngsten Änderungen des Regelwerks verunsichern Eltern wie Schüler gleichermaßen, so dass gerade jetzt der Bedarf an unterstützenden Materialien besonders hoch ist." sagt Horst Linder. Der Geschäftsführer des Cornelsen Verlags Scriptor ist stolz, bereits im Juni ausliefern zu können. Neuausgaben liegen vor von den Reihen "Besser In", "Jeden Tag ein bisschen besser", "Mein Grundwissen" und "199 Tests". Auch der "Pocket Teacher Abi Deutsch" und der "Pocket Teacher Deutsch Rechtschreibung und Zeichensetzung" wurden überarbeitet. Für ein interaktives Training wurde die Software "Lernvitamine Deutsch" und "Lernvitamine Grundschule" auf die neue Rechtschreibung umgestellt. Weitere Übungsmaterialien wie der "Trainingskurs Rechtschreibung" folgen. Selbstverständlich stellt Cornelsen auch Neuauflagen von Wörterbüchern, Grammatiken und Schulbüchern rechtzeitig zum neuen Schuljahr bereit.

Geänderte ISBN unter www.cornelsen-handel.de. Interessierte Buchhändler wenden sich für den Austausch an die Cornelsen Vertreter.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden