Grüne Bayern:

Reformbedarf des Gymnasiums steht außer Frage

Die Aussage des JU-Vorsitzenden Hans Reichhart, wonach es beim bayerischen Gymnasium keine tiefergehenden Reformen geben dürfe, kommentiert der bildungspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Gehring:

07.04.2014 Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen

"Es war nicht zu erwarten, dass die Junge Union in der Bildungspolitik an der Spitze des Fortschritts steht. Der Reformbedarf im bayerischen Gymnasium ist offensichtlich und von allen Fachpolitikern erkannt. Es wird auch ohne die Bremser von der JU zu dem angestrebten offenen Dialog mit der gesamten Schulfamilie kommen. Je schneller der von uns angeregte Gymnasialkonvent einberufen wird, desto besser für die Schülerinnen und Schüler in Bayern."

http://www.gruene-fraktion-bayern.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden