Bildung in NRW dauert durchschnittlich 18 Jahre

Im Jahre 2005 konnte ein damals fünfjähriges nordrhein-westfälisches "Durchschnittskind" damit rechnen, dass es - als Schüler, Azubi oder Student - insgesamt 18,1 Jahre im Bildungssystem verbringen würde. Nach Mitteilung des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik lag die sog. Bildungserwartung für Deutschland insgesamt bei 17,4 Jahren und für den Durchschnitt der OECD-Staaten bei 17,7 Jahren.

19.09.2007 Nordrhein-Westfalen Pressemeldung Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Dieses Ergebnis und eine Reihe weiterer Daten zur Bildungssituation in Deutschland sind den "Internationalen Bildungsindikatoren im Ländervergleich" zu entnehmen, die im Webshop des LDS NRW unter

https://webshop.lds.nrw.de/webshop/details.php?id=14388

zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen. Diese Gemeinschaftsveröffentlichung der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder knüpft an die gestern (18.09.2007) von der OECD veröffentlichten Bildungsindikatoren an und präsentiert entsprechende Ergebnisse für die Bundesländer in einheitlicher Form und nach internationaler Abgrenzung.

Für Nordrhein-Westfalen ergibt sich dabei ein facettenreiches Bild, wie folgende Beispiele zeigen:

  • Die Studienanfängerquote - bezogen auf diejenigen, die in NRW ihre Hochschulzugangsberechtigung erwarben - erreichte 2005 in NRW mit 32,0 Prozent einen der höchsten Werte im Vergleich der Bundesländer (Deutschland insgesamt: 30,1 Prozent).

  • Der Anteil der sog. "frühen Schulabgänger" - also derjenigen im Alter von 18 bis 24 Jahren, die sich nicht (mehr) in Ausbildung befinden, aber auch über keinen Abschluss im Sekundarbereich II verfügen - lag in NRW bei 15,8 Prozent. Für das Jahr 2010 hat der Rat der Europäischen Union hierzu einen Zielwert von 10 Prozent formuliert. (LDS NRW)


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden