E-Learning: Cornelsen und Klett weiten Internet-Förderprojekt an Hauptschulen aus

Fit mit dem Internet - Nach großem Erfolg der Testphase setzten mehr als 300 Hauptschulen in NRW das internetgestützte Projekt zur Förderung lernschwacher Schüler e.FIT.nrw ein. Das speziell auf die 5. und 6. Hauptschulklassen zugeschnittene Konzept entwickelten die Verlage Ernst Klett und Cornelsen in Kooperation mit dem NRW-Ministerium für Schule, Jugend und Kinder. Über 21.700 Schülerinnen und Schüler nutzen das Förderangebot für die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik. Das Pilotprojekt startete 2004 und wurde in 122 Hauptschulen im Fach Deutsch eingesetzt. Zum Schuljahresbeginn 2005/06 wird e.FIT.nrw um Materialien für die Fächer Mathematik (Ernst Klett) und Englisch (Cornelsen) erweitert.

06.10.2005 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Das Förderangebot setzt bei der schwierigen Lernsituation in Hauptschulen an: e.FIT.nrw ist ein Lehr- und Lernsystem, das Lehrkräfte beim Förderunterricht entlastet und eine individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern ermöglicht. Mit e.FIT.nrw werden digitale Unterrichtsmedien, sowie Arbeits- und Kommunikationsmittel über eine internetgestützte Lernplattform bereitgestellt. Ein integriertes Diagnose-Tool zeigt den aktuellen Lernstand der Schüler auf. Defizite werden erkannt, so dass Übungen und Aufgaben je nach Leistungsstand individuell zugeteilt werden können. Die Multimedia-Übungen sind auf die Vermittlung und Festigung von Basiskompetenzen wie z. B. Rechtschreibung, Grammatik oder Addition ausgerichtet.

Die Lernplattform ist mit einem altersgerechten Design sowie klaren Arbeitsfunktionen versehen: Erklärende Bilder sowie Bild- Schriftkombinationen machen die Bedienung für Schülerinnen und Schüler einfach. Die Einsatzmöglichkeiten von e.FIT.nrw sind vielfältig: Ob Gruppen- oder Einzelarbeit - es kann in internationalen Förderklassen, Arbeitsgemeinschaften, ergänzend im Ganztagsunterricht oder auch vom heimischen Rechner jederzeit und flexibel genutzt werden.

Weitere Informationen unter www.efit-nrw.de.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden