Individuelle Förderung

© www.pixabay.de
Lesekompetenz

Stark-Watzinger: „Flüchtlingskindern Bildungschancen ermöglichen“

Lesen zu können, ist die Grundlage für eine erfolgreiche Schul- und Bildungslaufbahn sowie für die spätere gesellschaftliche Teilhabe. Doch besonders Flüchtlingskinder haben hier häufig Förderbedarf. mehr

© www.pixabay.de
MINT-Fächer

Rheinland-pfälzische MINT-Strategie wird konsequent weitergeführt

Um junge Mädchen und Frauen stärker für MINT zu interessieren und insgesamt Nachwuchskräfte zu fördern, sollen unter anderem die frühkindliche MINT-Bildung sowie der Mathematik-Unterricht gestärkt und Paten- und Mentoringsysteme ausgebaut werden. mehr

© Westermann Gruppe

Niedersachsen stattet Grundschulen mit „Online-Diagnose“ von Westermann aus

Das Land Niedersachsen ermöglicht es Grundschulen jetzt, mit einer Landeslizenz der „Online-Diagnose Grundschule“ von Westermann Lernstände schnell zu analysieren und die Kinder individuell zu fördern. mehr

20.12.2021 Pressemeldung Westermann Gruppe

© www.pixabay.de
Studie

Sozialer Stress in der Schule wirkt sich negativ auf Hirnentwicklung aus

Soziale Ausgrenzung in der Klasse hat schädliche und langfristige Auswirkungen auf die Entwicklung eines Kindes. Sie beeinflusst die strukturelle Entwicklung der grauen Substanz der linken Inselrinde (Teil der Großhirnrinde) von Schüler*innen. mehr

20.12.2021 Pressemeldung Universität Greifswald

© Mathilde Beaugé

Jeder hat die Fähigkeit, etwas Neues zu lernen - mit Superprof!

Lernen ist ein lebenslanger Prozess. Je mehr man lernt, desto mehr Wissen und Ideen kann man mit seinen Mitmenschen teilen und verbringt seine Zeit produktiv. mehr

17.12.2021 Pressemeldung Superprof Deutschland

© www.pixabay.com
Förderung

DFG weitet Unterstützung für geflüchtete Wissenschaftler aus

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) weitet die Unterstützung für aus ihren Heimatländern geflüchtete Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus. Dies beschloss der Hauptausschuss der größten Forschungs­förder­organisation in Deutschland im Rahmen seiner digitalen Sitzung am 9. Dezember 2021. mehr

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Was Schule im sozialen Brennpunkt stark macht

Aus der Verbindung ihrer schulischen Praxis im sozialen Brennpunkt mit kritischen pädagogischen Theorien haben zwei erfahrene Pädagog*innen die Konzeption einer solidarischen Schule für alle entworfen. Sie widerlegen das defizitäre Bild von der anregungsarmen „Brennpunktschule“. mehr

10.12.2021 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© Monkey Business Images/Shutterstock
Förderung

„Aktionsplan Ausbildung 2021": Betriebe können weiterhin Förderanträge stellen

Wie kann ein Betrieb auch in wirtschaftlich schwieriger Lage seinen neuen Auszubildenden nach der Probezeit weiter ausbilden? Wie können eine Auszubildende oder ein Auszubildender gehalten werden, wenn die weite Anfahrt vom Wohnort zum Betrieb oder zur Berufsschule teuer ist? mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Schwimmunterricht an Schulen muss bis 2030 selbstverständlich sein

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gratuliert Bundeskanzler Olaf Scholz sowie den neuen Ministerinnen und Ministern zum Amtsantritt. Verbunden mit diesen Glückwünschen ist der Wunsch, dass die neue Bundesregierung mit dafür sorgen möge, dass künftig jedes Kind zum Ende der Grundschule sicher schwimmen kann. mehr

© www.pixabay.com
Förderung

Ausbildungsförderung 2020: Anzahl der BAföG-Empfänger um 8,3 % gesunken

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg erhielten im Jahr 2020 knapp 60.300 Personen Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG), darunter 50.200 Studierende und gut 10.000 Schülerinnen und Schüler. Das waren insgesamt 8,3 % oder 5.400 geförderte Personen weniger als ein Jahr zuvor. mehr