Integration

Broschüre für ausländische Eltern in sieben Sprachen

Unter dem Titel "Miteinander im Kindergarten" hat das Thüringer Bildungsministerium eine Broschüre in sieben Sprachen vorgelegt.

12.01.2016 Thüringen Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Auf Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Dari, Somali und Russisch wendet sich die Publikation an ausländische Eltern und gibt Informationen rund um den Kita-Besuch. Gegenwärtig besuchen in Thüringen rund 850 Kinder eine Kindertageseinrichtung, deren Eltern Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten.

Ministerin Birgit Klaubert unterstreicht: "Wir möchten ausländische Eltern, die in den vergangenen Monaten aus Kriegs- und Krisengebieten geflüchtet und zu uns gekommen sind, herzlich einladen, vom Angebot einer guten Betreuung und frühkindlichen Bildung in den Thüringer Kindertageseinrichtungen Gebrauch zu machen. Der Besuch eines Kindergartens hilft Flüchtlingskindern, damit sie sich in ihrem neuen Zuhause schnell eingewöhnen, die deutsche Sprache lernen und sich gut integrieren können. Und die Kita ist ein guter Start auf dem Bildungsweg", so Klaubert.

In einfacher Sprache wird in der Broschüre das Angebot erklärt, das die Jüngsten in einer Kindertageseinrichtung erwartet. Es wird auch erläutert, wie die Anmeldung zur Kita funktioniert und welche Angaben dazu nötig sind.

Die Publikation kann im Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport bestellt werden. Außerdem ist sie online erhältlich.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden