Heute schon an morgen denken

Neue Ausgabe von Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung / Titelthema: Nachhaltigkeit

23.10.2019 Bundesweit Pressemeldung Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH
  • © Didacta GmbH/AVR

Klimaschutz ist allgegenwertig. Greta Thunbergs Fridays for Future-Demonstrationen beherrschen die ökologische Debatte, geben den Klimadiskussionen ein Gesicht. Auch in den Kitas kommt das Thema immer weiter an. Denn nachhaltiges Handeln beginnt bereits im Elementarbereich.

Meine Kita stellt in der aktuellen Ausgabe Beispiele vor, wie Kitas fairen Handel, Umweltbildung und Gerechtigkeit bereits mit den Kleinen umsetzen können. Das Titelthema zeigt, wie genau Fachkräfte mit den Kindern Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bearbeiten können. Ute Stoltenberg, Professorin für BNE, sagt in Meine Kita: „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung ist keine zusätzliche Aufgabe, sie stellt vielmehr die Zusammenhänge her, beispielsweise zwischen Umweltbildung, sozialer Bildung, Inklusion und Partizipation.“ Julia Knopf, Lehrstuhlinhaberin der Fachdidaktik Deutsch Primarstufe an der Universität des Saarlandes, zeigt zudem, wie digitale Medien zu einem verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Mitmenschen und Ressourcen beitragen.

Ein weiteres Thema im Heft sind Regenbogenfamilien. Die Soziologin Marion Lüttig erklärt, wie pädagogische Fachkräfte Kindern von gleichgeschlechtlichen Eltern und der Familie gleichermaßen gerecht wird. Außerdem: herausfordernden Kindern begegnen und der Blick nach Neuseeland zu dessen Lehrprogramm Te Whariki.
Sollten Sie aus Meine Kita zitieren, geben Sie bitte die Quelle „Meine Kita, Ausgabe 4/2019“ an.

Weitere Informationen zu Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung:

Meine Kita informiert viermal jährlich über aktuelle Themen aus der Frühpädagogik sowie neueste wissenschaftliche Ansätze und gibt praktische Tipps und Anregungen für die tägliche Arbeit. Hier finden Sie weitere Informationen sowie die Anmeldung für den Kita-Newsletter.

Herausgeber des Magazins ist die Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH. Chefredakteur ist der renommierte Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis. Realisiert wird Meine Kita von der AVR GmbH in München, die zugleich Sitz der Redaktion ist.

Ansprechpartner

Ansprechpartner AVR / Redaktionsleitung
Tina Sprung
Arabellastraße 17
81925 München
Telefon: 089 - 41 96 94 21
E-Mail: tsprung@avr-verlag.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden