Systematisch lernen in der Kita mit neuer Ratgeberreihe für frühkindliches Lernen

Kinder benötigen gerade in den Jahren vor der Schule adäquate Bildungsangebote, sagte Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen kürzlich in einem Interview mit der Zeitschrift Brigitte. Die angemessene Betreuung von kleinen Kindern sei eine der brennenden politischen Fragen, um die Zukunft unserer Gesellschaft zu sichern, so die Ministerin. Inzwischen haben die Bundesländer auf diese Notwendigkeit mit Bildungsplänen reagiert, die die Grundlagen für das frühkindliche Lernen bilden. Mit den neuen Bildungsanforderungen an Kindertageseinrichtungen wandelt sich auch die Rolle der Erzieherinnen. Die Ratgeberreihe Kita-Praxis: Bildung (Cornelsen Scriptor) möchte Erzieherinnen bei der Bildungsarbeit unterstützen.

04.09.2006 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Abgestimmt auf die neuen Bildungspläne für Kitas und Kindergärten behandeln die einzelnen Bände den frühkindlichen Bildungsprozess systematisch und liefern praxisnahe Materialien, um die wichtigsten Kompetenzen des kindlichen Lernens zu fördern. Die ersten drei Bände liefern pädagogische Angebote für die Kompetenzbereiche Mathematik, Natur und Umwelt sowie Kreativität. Pro Seite wird jeweils eine Aktivität für den Kita-Alltag vorgestellt. Alltagstauglich ist auch die Gliederung: Inhalt, Lernziel, Aufwand und Anforderungsniveau lassen sich auf einen Blick erkennen. Die angestrebten Kompetenzen werden klar beschrieben, sodass auch die Dokumentation der individuellen Bildungsprozesse erleichtert wird. Alle Vorschläge orientieren sich an der Erlebniswelt der Kinder und bauen schrittweise aufeinander auf. Kompetenzraster bieten die Möglichkeit, Übungen gezielt auszusuchen und auf die Fähigkeiten einzelner Kinder oder Gruppen abzustimmen. Sie können also auch als Diagnoseinstrument genutzt werden. Weiterführende Angebote und Hinweise gewährleisten Freiräume für die individuelle Gestaltung aller vorgestellten Aktivitäten.

Die Reihe Kita-Praxis: Bildung wird in Großbritannien, das weltweit eine Vorreiterrolle in der frühkindlichen Bildung einnimmt, seit Jahren mit Erfolg eingesetzt. Der Cornelsen Verlag Scriptor hat die Bände für den deutschen Markt bearbeitet. Die Titel Kreativität, Mathematik sowie Natur und Umwelt sind für jeweils 19,95 Euro im Buchhandel erhältlich. Vier weitere Bände für die Bereiche Sprache und Verständigung, Körper und Bewegung, Soziales Lernen sowie Sprachförderung folgen 2007.

Kita-Praxis: Bildung
Cornelsen Verlag Scriptor, 2006
je 19,95 Euro (D)

Kreativität: erfinden, probieren, gestalten
ISBN 3-589-22249-2

Mathematik: zählen, ordnen, messen
ISBN 3-589-22247-6

Natur und Umwelt: forschen, untersuchen, entdecken
ISBN 3-589-22244-1

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden