Studieren in Australien - Visum ist erforderlich

Möchten Sie in einer Metropole wie Melbourne oder Sydney studieren? Viele Studenten träumen von einem Semester oder einem Gap Year in Down Under. Für ein Studium in Australien müssen einige Vorbereitungen getroffen werden, darunter die Beantragung eines Visums.

21.12.2021 Bundesweit Pressemeldung VisumAntrag.de
  • © unsplash.com University of Sydney

Hohe Bildungs- und Lebensqualität

Das australische Bildungswesen genießt weltweit hohes Ansehen und verfügt über zahlreiche Universitäten von hoher Qualität. Nicht weniger als 8 australische Universitäten stehen auf der Liste der weltweit am besten bewerteten Universitäten. Die Universitäten in Australien sind international ausgerichtet. Außerdem wurden mehrere australische Städte in die von QS World University Rankings erstellte Liste der besten Studentenstädte der Welt aufgenommen.  Diese Liste wurde von QS World University Rankings erstellt, die unter anderem die Attraktivität und Erschwinglichkeit der Stadt sowie die Bewertungen der derzeitigen Studenten berücksichtigten. Melbourne und Sydney liegen auf Platz 6 bzw. 8 der Liste, aber auch Brisbane, Adelaide, Perth und Canberra sind unter den Top 40 zu finden.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass Australien ein beliebtes Ziel internationaler Studierender ist, auch aus Europa: Das Land ist das am dritthäufigsten gewählte Ziel von internationalen Studierenden. Ein Studienaufenthalt in Australien erfordert etwas mehr Vorbereitung als ein Aufenthalt in Europa. Für Australien zum Beispiel ist ein Visum erforderlich. Im Folgenden können Sie lesen, was Sie beachten müssen.

Anmeldung an der Universität und für ein Stipendium

Der erste Schritt bei der Planung Ihres Auslandsaufenthalts besteht wahrscheinlich darin, eine Universität in Australien zu wählen, an der Sie sich bewerben möchten. Es ist ratsam zu prüfen, welche Partneruniversitäten Ihre Universität hat. Erstens ist es einfacher, ein Auslandsstudium über ein festes Austauschprogramm zu planen. Zweitens sind die Kosten oft niedriger, da bei einem Austauschprogramm in der Regel nicht die vollen Studiengebühren in Australien anfallen.

Ein Studien- oder Austauschsemester in Australien ist natürlich auch mit Kosten verbunden. Denken Sie nicht nur an die Studiengebühren, sondern auch an die Flugtickets, die Miete für ein Zimmer und die Kosten für das Visum Australien. Natürlich wollen Sie Ihren Aufenthalt in Australien auch genießen und neben dem Studium Aktivitäten und Ausflüge unternehmen. Deshalb bewerben sich viele Studierende um ein Stipendium. Die australische Regierung bietet verschiedene Stipendien für internationale Studierende an, darunter das Destination Australia Program. Erkundigen Sie sich auch bei Ihrer Universität, ob sie Stipendien anbietet, für die Sie in Frage kommen.

Welches Visum benötige ich?

Es ist wichtig, sich im Voraus zu informieren, welches Visum für Australien Sie benötigen. Studierende, die ein komplettes Bachelor- oder Masterstudium absolvieren wollen, benötigen in der Regel ein Studentenvisum (Subclass 500). Mit diesem Visum können Sie bis zu 5 Jahre lang in Australien studieren, während Sie an einer Universität eingeschrieben sind. Die Kosten für dieses Visum betragen 630 australische Dollar (ca. 400 Euro), und das Antragsverfahren dauert mehrere Monate. Beginnen Sie also rechtzeitig mit der Beantragung!

Wenn Sie für einen kürzeren Zeitraum in Australien studieren wollen - zum Beispiel für einen Austauschsemester - können Sie auch ein Touristenvisum nutzen, nämlich das Visitor Visum Australien. Der Vorteil dieses Visums gegenüber dem Studentenvisum ist, dass es in der Regel innerhalb von 3 Tagen erteilt wird und daher auch kurzfristig beantragt werden kann. Außerdem ist das Visum mit einem Preis von 14,95 Euro deutlich günstiger, sodass Sie dieses Geld während Ihres Aufenthalts in Australien für andere tolle Aktivitäten ausgeben können.

Ein eVisitor Visum erlaubt es Ihnen, in Australien zu studieren oder einen Ausbildungskurs für maximal 3 Monate zu besuchen. Bitte beachten Sie: Obwohl das Visum für ein Jahr gültig ist, bedeutet dies nicht, dass Sie ein ganzes Jahr im Land bleiben können. Wenn Ihr Studium in Australien länger als 3 Monate dauert, ist dieses Visum nicht ausreichend. Außerdem ist das Visum nicht für Studenten geeignet, die ein medizinisches Studium absolvieren.

Das Video über den Visumantrag finden Sie hier.

Ansprechpartner

VisumAntrag.de
Kerstin Hoffmann
Friedrichstraße 123
10117 Berlin
E-Mail: k.hoffmann@visumantrag.de
Web: VisumAntrag.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden