Handschrift

© Tania Kraft
didacta-Themendienst

Das Ende der Handschrift? „Das ist Angstmacherei.“

Verändert die Digitalisierung, wie wir Lesen und Schreiben lernen? Diese Frage stellt sich Dr. Julia Knopf, Professorin für Fachdidaktik Deutsch Primarstufe an der Universität des Saarlandes, im Interview. mehr

11.02.2020 Artikel Martin Stengel

© www.pixabay.de
Forderung

Handschreiben gezielt fördern

„Handschreiben bleibt relevant! Was per Hand geschrieben wird, wird eher gemerkt, besser erinnert und kann in komplexen Denkprozessen eher abgerufen werden. Alle Studien zeigen einen positiven Einfluss des Handschreibens", so Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© sakkmesterke - stock.adobe.com
Symposium

Handschreiben muss besser gefördert werden

Es ist mehr Förderung notwendig - entlang der gesamten Bildungskette von zu Hause, über Kita, Schule bis hin zur Ausbildung. Und: Die Digitalisierung wird das Handschreiben nicht verdrängen. Diese Ergebnisse brachte das „3. International Symposium on Handwriting Skills 2019“, das vergangenen Freitag in Berlin zu Ende gegangen ist. mehr

© www.pixabay.de
Handschrift

Schreiben mehr als Lust denn als Last empfinden

Vor allem in Schulen wird das Schreiben mit dem Füller praktiziert und deutlich seltener über eine Tastatur. „Und das ist gut so“, stellt der Sprecher des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg fest. mehr

© www.pixabay.de
Umfrage

Mehr Zeit für Handschreiben!

Die große Mehrheit der Lehrkräfte in Deutschland sieht eine Verschlechterung der für die Entwicklung einer Handschrift notwendigen Kompetenzen bzw. der Handschrift der Schülerinnen und Schüler allgemein. mehr

© STABILO International GmbH

Mit pädagogisch-didaktischem Konzept auf ins digitale Klassenzimmer!

Bund und Länder machen Weg für Digitalisierung deutscher Schulen frei: Die Milliardenhilfe des Bundes für den DigitalPakt Schule steht in den Startlöchern. Sobald der Bundesrat grünes Licht gibt, können die insgesamt 5,5 Milliarden Euro von Bund und Ländern fließen.¹ mehr

05.03.2019 Pressemeldung STABILO International GmbH

© Stabilo

Endlich mit richtig viel Schwung schreiben lernen

Schreibmotorik-Übungshefte von STABILO Education erscheinen in zweiter, überarbeiteter Auflage. mehr

21.02.2018 Pressemeldung STABILO International GmbH

© Stabilo

Stark machen für die Handschrift

Heute wird weltweit der „Tag der Handschrift“ zelebriert und auf die Bedeutung der Handschrift im Alltag aufmerksam gemacht. Doch wie steht es um die gute alte Handschrift? Wie sehr hat sich der Alltag digitalisiert, ist Kindern eine flüssige und lesbare Handschrift überhaupt noch wichtig? mehr

23.01.2018 Pressemeldung STABILO International GmbH

© www.pixabay.de
digitalisierung

Handschrift bleibt wichtige Kulturtechnik

Anlässlich des morgigen internationalen Tages der Handschrift erteilt Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbands Bildung und Erziehung (VBE), all den Kräften eine Absage, die glauben, moderne Medien wie Tablets und Smartphones machten das Erlernen der Handschrift überflüssig. mehr

© www.pixabay.de
Internationales Symposium

Handschreiben hat Zukunft – auch im digitalen Zeitalter

Bei einem internationalen Symposium des Schreibmotorik Instituts in Kooperation mit dem Institut für Arbeitswissenschaft der TU Darmstadt diskutierten Vertreter aus Wissenschaft, Verwaltung und Praxis über die Zukunft des Handschreibens. mehr

20.12.2017 Artikel Andrej Priboschek