Politische Bildung

© s4svisuals - www.fotolia.com
Forderung

Klima- und Demokratie-Debatte an Schulen vernetzt lehren und lernen

Der Deutsche Philologenverband fordert Mut zu mehr Komplexität sowie mehr Rückhalt von der Politik, um große Themen der Zeit an Gymnasien wissenschaftlich weiterzudenken. mehr

16.09.2021 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

© Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH

Partizipation und Demokratie in der Schule

Wie können Schülerinnen und Schüler in unserer Gesellschaft mitbestimmen? Welche Gelegenheiten haben junge Menschen, demokratische Kompetenzen zu entwickeln? didacta – Das Magazin für lebenslanges Lernen widmet sich in seiner Septemberausgabe der Demokratiebildung an Schulen und zeigt, wie Partizipation gelingen kann. mehr

© Andreas Gebert
Extremismus

Bayern: Kultusministerium stärkt Regionalbeauftragte für Demokratie

Kultusminister Michael Piazolo: „Extremismusbekämpfung an Schulen ist ein Bildungsauftrag und eine Verpflichtung“ mehr

© www.pixabay.de
Studie

Potentiale und Nutzen Offener Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit stellt im Alltag junger Menschen, der stark durchstrukturiert und von schulischem Leistungsdruck geprägt ist, einen unverzichtbaren Freiraum dar und ermöglicht einen umfassenden Prozess der Persönlichkeitsentwicklung und Demokratiebildung. mehr

© www.pixabay.de
Warnung

Mehr Mitbestimmung und Teilhabe für junge Menschen

Mangelnde Mitbestimmungsmöglichkeiten junger Menschen gefährden das demokratische System und führen zu sozialer Spaltung, warnt die dbb jugend. Sie will mehr Teilhabe. mehr

21.06.2021 Pressemeldung dbb beamtenbund und tarifunion

© Fotowerk – stock.adobe.com
Resolution

Demokratiebildung und Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung

Verstärkt durch die Pandemie steht die Demokratie in Deutschland vor großen Aufgaben, wobei sie gefordert ist, Gestaltungskonzepte und Lösungsansätze für komplexe und mit­einander verbundene Herausforderungen wie Digitalisierung, Globalisierung, Integration, Inklusion, Klimawandel und Umweltproblematik zu entwickeln und inklusiv umzusetzen. mehr

14.06.2021 Pressemeldung Bundeselternrat

© www.pixabay.com
Ausschuss

Größerer Stellenwert der politischen Bildung angemahnt

Der politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen muss deutlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Dies war das einhellige Votum in einer öffentlichen Anhörung des Familienausschusses über den 16. Kinder- und Jugendbericht am Montag. mehr

18.05.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.com
Programmstart

Für ein stärkeres politisches Engagement junger Menschen

Kinder und Jugendliche sind Expertinnen und Experten in eigener Sache und wollen sich bei allen Themen einbringen, die sie betreffen: vom Skatepark und Jugendclub über den öffentlichen Nahverkehr und die Stadtplanung bis hin zur Frage, wie wir in unserer Gesellschaft zusammenleben. mehr

© www.pixabay.com
didacta-Themendienst

Partizipation gegen Populismus

Um Populismus, Rechtsextremismus und der EU-Skepsis entgegenzutreten, soll die demokratische Bildung stärker in den Fokus des Unterrichts und der Lehrerbildung rücken. Politik und Organisationen entwickeln entsprechende Konzepte für Schulen und Hochschulen. mehr

06.04.2021 Artikel Sahra Amini

© www.pixabay.de
Schülerworkshop

Prävention gegen Rechtsextremismus

Die Bayerische Informationsstelle gegen Extremismus (BIGE) bietet ab sofort den Workshop „Jugendliche im Fokus von Rechtsextremisten“ für Schulen auch digital an. Darin werden die Merkmale demokratischer Werte gemeinsam mit den Schülern heraus­gearbeitet, um dann zu klären, wie man extremistische Denk- und Argumentationsmuster erkennt. mehr