Prävention

© www.pixabay.de
Prävention

Neue Datenbank: Fortbildungsangebote zu sexualisierter Gewalt

Die bundesweit erste Datenbank für qualifizierte Fortbildungsangebote zum Thema sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend ist online gegangen. mehr

© www.pixabay.de
Schülerworkshop

Prävention gegen Rechtsextremismus

Die Bayerische Informationsstelle gegen Extremismus (BIGE) bietet ab sofort den Workshop „Jugendliche im Fokus von Rechtsextremisten“ für Schulen auch digital an. Darin werden die Merkmale demokratischer Werte gemeinsam mit den Schülern heraus­gearbeitet, um dann zu klären, wie man extremistische Denk- und Argumentationsmuster erkennt. mehr

© Monkey Business - stock.adobe.com
Untersuchung

Islamistischer Propaganda im Netz mit Medienbildung und modernem Jugendmedienschutz begegnen

Um Jugendliche im Netz zu erreichen, setzt islamistische Propaganda verstärkt auf emotionale Themen wie Ungerechtigkeit, Ausgrenzung und Ohnmacht. Ob im Windschatten von Protesten gegen Rassismus und rechtem Terror oder in der Inszenierung als „moralische Autorität“ - bevorzugt werden jugendaffine, auf Instagram oder YouTube beliebte Darstellungsformen genutzt. mehr

© www.pixabay.de
Prävention

Bund und Länder gemeinsam gegen sexuelle Gewalt an Schulen

Heute startet die zweitägige digitale Fachtagung "Sexuelle Gewalt und Schule: Aktuelle Forschungsergebnisse für die schulische Praxis". Das BMBF unterstützt seit fast 10 Jahren Forschungsvorhaben, die sexualisierte Gewalt in der Schule und anderen pädagogischen Kontexten untersuchen und Präventionskonzepte entwickeln. mehr

© www.pixabay.de
Schwerpunkt

Aufarbeitung sexuellen Kindes­miss­brauchs

Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs hat damit begonnen, sich mit einem weiteren Schwerpunkt zu befassen: Der Aufarbeitung im Bereich Schule. mehr

© www.pixabay.de
Umfrage

VBE schlägt Alarm wegen zunehmender Gewalt gegen Lehrkräfte

Eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) zeigt, dass die Gewalt gegen Lehrkräfte seit 2018 an allen Schulformen deutlich zugenommen hat. Zudem werden die Möglichkeiten der Schulleitungen, die Lehrkräfte ausreichend zu unterstützen, geringer eingeschätzt. Befragt wurden 1.302 Schulleitungen. mehr

© www.pixabay.de
Forschungsprojekt

Antisemitismus darf in der Schule keinen Raum haben

Gemeinsames Forschungsprojekt von Schul- und Bildungsministerium, Staatskanzlei und der Ruhr-Universität Bochum: Um Schulen in ihrer Präventionsarbeit zu unterstützen, soll das Thema Antisemitismus in der Schule wissenschaftlich besser erforscht werden. mehr

© www.pixabay.de
Gesundheit

Jetzt ist keine Zeit für Spekulationen über Schulöffnungen

Jürgen Böhm (VDR) sieht die Lage viel zu ernst, um daraus politisches Kapital zu schlagen: „Die aktuellen Spekulationen, wann die Schulen wieder öffnen werden, ist derzeit kaum sinnvoll. Natürlich müssen alle Verantwortlichen, allen voran die Kultus- und Bildungsministerien, verschiedene Szenarien durchdenken." mehr

08.04.2020 Pressemeldung Verband Deutscher Realschullehrer

© www.pixabay.de
Schutz

Kinder in Not brauchen in der Krise besondere Unterstützung

„Wir machen uns große Sorgen. Die Schulschließungen verstärken bestehende Notlagen. Da müssen wir gerade alle mehr denn je gemeinsam hinsehen – und die Politik zum Handeln bringen. Kinderschutz muss eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe sein“, fordert Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© www.pixabay.de
Verfügung

Alle Schulen und Kitas in Sachsen ab morgen geschlossen

Ab morgen werden alle Schulen und Kitas sowie die Kindertagespflege in Sachsen bis einschließlich der Osterferien (17. April) geschlossen. Hierzu ist eine Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Abstimmung mit dem Sächsischen Kultusministerium ergangen. mehr

17.03.2020 Pressemeldung Sächsische Staatskanzlei