14. Thüringer Physikolympiade

Am gestrigen Abend wurden in der Ilmenauer Goetheschule die Preisträger der Endrunde des Landeswettbewerbes der 14. Thüringer Physikolympiade geehrt. Hausarbeit, Klausur, Endrunde - das waren auch in diesem Jahr die Stationen des Wettbewerbes.

22.04.2005 Thüringen Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Zur Endrunde konnten sich 124 Schüler von insgesamt 1627 Teilnehmern der Hausaufgabenrunde qualifizieren. Sie setzten sich mit 72 Aufgaben aus Optik, Wärmelehre, Mechanik und Elektrizitätslehre auseinander, die jährlich ein Arbeitskreis erarbeitet. An den regionalen Klausuren nahmen in diesem Schuljahr 724 Schüler teil.

Neben der Unterstützung durch das Kultusministerium fördert eine größere Anzahl von Sponsoren den Wettbewerb regional. Zur heutigen Endrunde gab es Sonderpreise von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, der Ernst-Abbe-Stiftung Jena, der Fachhochschule Jena, der Physikalischen Fakultät der FSU Jena sowie vom Institut für Physik der Technischen Universität Ilmenau. Bei der Korrektur der Endrunde arbeiten neben vielen Lehrerinnen und Lehrern auch Angehörige der TU Ilmenau und der FSU Jena mit.

Die Landesolympiade ist eine ideale Vorbereitung auf das Auswahlverfahren zur Internationalen Physikolympiade (IPhO). Zur diesjährigen Endrunde der 36. IPhO, die im Juli in Salamanca/Spanien ausgerichtet wird, haben sich Falk Tandetzky und Martin Schreivogel, beide Klasse 12, Carl-Zeiss-Gymnasium Jena, qualifiziert.

Folgende Schüler der Thüringer Endrunde kamen auf den jeweils ersten Platz:

Klassenstufe 7:
Fridtjof Brauns aus Weimar, Friedrich-Schiller-Gymnasium, Weimar

Klassenstufe 8:
Philipp Creutzburg aus Jena, Angergymnasium, Jena
Melchior Wirth aus Bad Langensalza, Salza-Gymnasium, Bad Langensalza

Klassenstufe 9:
Florentin Münch aus Jena, Carl-Zeiss-Gymnasium, Jena
Dorothea Hamann aus Schmölln, Gymnasium Greiz

Klassenstufe 10:
Walter Müller aus Erfurt, Albert-Schweitzer-Gym. Spezi, Erfurt
Stefan Günther aus Bad Langensalza, Arnoldischule Gotha

Klassenstufe 11:
Felix Oertel aus Jena, Carl-Zeiss-Gymnasium Jena
Karl-Robert Ernst aus Jena, IGS Jena

Klassenstufe 12:
Martin Schreivogel aus Jena, Carl-Zeiss-Gymnasium Jena
Falk Tandetzky aus Jena, Carl-Zeiss-Gymnasium Jena
Jan Sieder aus dem Wartburgkreis, Albert-Schweitzer-Gymnasium Ruhla


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden