45 Jahre Kooperation Cornelsen und Oxford University Press

Seit 45 Jahren fördern Cornelsen und Oxford University Press gemeinsam die englische Sprache an deutschen Schulen. Mit gebündelter Praxiserfahrung und Fachkompetenz wurden ab 1970 Lehr- und Nachschlagewerke für den Unterricht entwickelt, von der weiterführenden Schule bis zur Erwachsenenbildung. Im Jubiläumsjahr erscheint nun die neunte Auflage des Oxford Advanced Learner´s Dictionary, das in bewährter Form Innovation und Tradition verbindet.

11.06.2015 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Das neue einsprachige Wörterbuch präsentiert 185.000 Wörter und Wendungen. Darunter sind über 700 neue Vokabeln samt Erläuterungen, von to defriend bis live-stream. Ein Schwerpunkt liegt nun auch auf der Sprechkompetenz: Der Oxford Speaking Tutor hilft dabei, mündliche Prüfungen und Präsentationen vorzubereiten und kommunikative Strategien zu entwickeln.

Zusätzliche Unterstützung gibt es online: Mit dem Oxford iSpeaker können Schüler/innen interaktiv Dialoge üben und sich zur Selbsteinschätzung aufnehmen. Verschiedene Vokabeltools ermöglichen es, den Wortschatz gezielt zu erweitern. Mit My Wordlist etwa können persönliche Vokabellisten aus den Einträgen des Online-Wörterbuches erstellt werden. Express yourself hilft dabei, in Alltagssituationen immer die richtigen Worte zu finden. Auf 56 Seiten gibt es bebilderten Wortschatz nach Themen. Die Schreibkompetenz wiederum wird mit dem Oxford Writing Tutor und dem Oxford iWriter gefestigt.

Über den hinten in die Wörterbücher eingedruckten Online-Zugangscode stehen zusätzliche Materialien wie Übungen, Videos und Unterrichtsentwürfe auf der Premium-Website für Lehrkräfte zur Verfügung. Auf der Webseite www.cornelsen.de/oxford gibt es mehr Informationen zur Kooperation und zum Wörterbuch. Das Oxford Avanced Learner´s Dictionary basiert auf dem authentischen Oxford English Corpus der Oxford University Press.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden