Auf den Spuren der französischen Geschichte: Neue Comic-Reihe 'Faim d´histoire'

Paris im 14. Jahrhundert: Die Kathedrale Notre-Dame steht kurz vor ihrer Fertigstellung – doch immer wieder stürzen Pfeiler ein. Welche geheimnisvolle Macht steckt dahinter? Mehr erfahren die Leser von "À l´ombre des gargouilles", dem ersten Band der neuen Comic-Reihe *Faim d´histoire* zum Französischlernen (Cornelsen Verlag).

09.02.2010 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Faim d´histoire verbindet Spannung, Spracharbeit und Landeskunde: Jeder Band spielt in einer wichtigen Episode der französischen Geschichte. Form und Inhalt der neuen Reihe gehen eine Symbiose ein: die Comics sind im francobelgischen Stil gezeichnet. Faim d´histoire eignet sich für den Französischunterricht in der Sekundarstufe: Alle Themen sind auf die Lehrpläne der Klassen 7–9 abgestimmt. Vokabular und Hintergrundinformationen zur Epoche finden sich jeweils im Anhang der Comics. Unter www.cornelsen.de/faim_dhistoire gibt es außerdem Arbeitsblätter zum Download mit Übungen, Wortschatzarbeit und Rechercheaufträgen.

Der nächste Band der Reihe, Le masque d´or, erscheint in Kürze. Weitere Titel sind geplant.

Bernd Kissel, Illustrator von Faim d´histoire, zeichnet die "SaarLegenden" für die Saarbrücker Zeitung. Kissel ist ausgebildeter Trickfilmzeichner und arbeitete zuvor als Cartoonist für "Schrot und Korn".

Faim d´histoire
À l´ombre des gargouilles
Comic
Von Doris Ertel-Zellner, Reinhold Zellner und Bernd Kissel
24 S.
978-3-06-520100-1
Euro (D) 8,50

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden